Willkommen beim RACEPEDIA-Cup Baden-Württemberg

RACEPEDIA-Cup – Passion for Triathlon

Angelehnt an das Motto unseres Hauptsponsors RACEPEDIA „PASSION FOR SERVICE“ kommt beim RACEPEDIA-Cup unsere Leidenschaft für den Triathlon zum Ausdruck.
Dass die Zusammenarbeit zwischen BWTV und RACEPEDIA bestens funktioniert, wurde in den letzten Jahren gezeigt und im Besonderen in der Saison 2018 mit RACEPEDIA als Hauptsponsor.

2019 gibt es sieben Wettkämpfe mit fünf unterschiedlichen Formaten und viele motivierte Nachwuchstriathleten, die sich auf hohem Niveau messen wollen.
Wir begrüßen in der kommenden Saison zwei neue Veranstalter in der RACEPEDIA-Cup Familie – Heilbronn und Bietigheim.
Inspiriert von der Triathlon Super League, welche seit 2017 mit spannenden Wettkämpfen für Furore sorgt, haben wir für Bietigheim ein spannendes Format entwickelt. Auf die Athleten der Jugend- und Juniorenklassen wartet ein Double- bzw. Triple Ultrasprint Triathlon. Die Distanzen von 0,2-5-1km werden zwei- bzw. dreimal hintereinander mit einer kurzen Pause bewältigt.
In Heilbronn wird ein Aquathlon auf das Format Schwimmen/Laufen/Schwimmen/Laufen erweitert.

Alle Beteiligten, der BWTV, die Veranstalter, die Nachwuchstriathleten sowie Kampfrichter, Eltern und  Zuschauer werden zusammen dafür sorgen, dass wir 2019 wieder spannende Wettkämpfe erleben dürfen.

Sportliche Grüße
Armin Reiner
Vizepräsident und Verantwortlicher RACEPEDIA-Cup

Da die Nachfrage nach den Terminen des RACEPEDIA-Cups 2020 sehr hoch ist, möchten wir euch die Wettkampftermine nicht länger vorenthalten.

25.04.2020 | Mengen | Swim&Run (BaWü)
03.05.2020 | Neckarsulm | Triathlon
09.05.2020 | Buchen | Triathlon
24.05.2020 | Waiblingen | Triathlon
20.06.2020 | Heilbronn | Aquathlon/Sonderform
04.07.2020 | Schopfheim | Triathlon (BaWü)
Sept. 2020  | Ihringen | Mixed Team Relay

Im Downloadbereich kann die Terminübersicht als PDF heruntergeladen werden.

Am Samstag, 14.09.2019, steht der Wettkampf im Mixed Team Relay in Ihringen auf dem Programm.
Einige Informationen möchten wir noch weitergeben:
Falls es kurzfristig Änderungen in der Mannschaftsaufstellung durch z.B. Krankheit geben sollte, muss vor Ort das ausliegende Ummeldeformular hierfür genutzt werden.

Athletinnen und Athleten der JUG A und JUN, die beim Mixed Team Relay Wettkampf der Erwachsenen um 16 Uhr nochmals starten, können während des Wettkampfes der SCH A/JUG B den neuen Platz im Wechselraum einrichten. Bitte beachten, dass die Startunterlagen in diesem Fall direkt für beide Rennen geholt werden müssen. Ein erneutes Einchecken ist nicht notwendig.
!!!Achtung – die Startnummern und Transponder nicht verwechseln!!!

DOWNLOAD STARTLISTEN

DOWNLOAD ZEITPLAN

DOWNLOAD SCHWIMMSTRECKEN

Weiterführende Informationen finden sich auch auf der VERANSTALTERHOMEPAGE.

Wir wünschen allen Starterinnen und Startern einen fairen und unfallfreien Wettkampf und natürlich ganz viel Spaß!

Der Mixed Team-Relay Wettkampf geht in die nächste Runde. Am 14.09.2019 heißt es wieder Schwimmen, Radfahren und Laufen – viermal hintereinander im Team.
Das Meldeportal ist ab sofort geöffnet. Hierzu dem Link auf der Startseite folgen oder HIER klicken.

Alle wichtigen Regelungen könnt ihr in folgendem Dokument einsehen: Wettkampfinfos Mixed Team-Relay Ihringen

Auf unserer FACEBOOK-Seite ist der Wettkampf als Veranstaltung hinterlegt. Dort habt ihr die Möglichkeit nach einem weiteren Starter oder einem Team zu suchen.

Wir freuen uns schon jetzt auf das Event und natürlich auf viele Teams, die um den Sieg kämpfen.

Am Samstag steht der letzte Einzelwettkampf im Rahmen des RACEPEDIA-Cup auf dem Programm. In Schopfheim werden im Rahmen des Wettkampfes außerdem die Baden-Württembergischen Meisterinnen und Meister im Nachwuchs ermittelt.
Für einen reibungslosen Ablauf sind einige Dinge zu beachten. Diese sind in folgendem Dokument zusammengefasst. Außerdem gibt es einen Zeitplan mit allen wichtigen Zeiten zum Download.
Die Startlisten werden außerdem in Kürze hier veröffentlicht.

DOWNLOAD Startlisten

DOWNLOAD Wettkampfinformationen

DOWNLOAD Zeitplan

Am Sonntag steht der Wettkampf in Bietigheim an. Folgendes ist dringend zu beachten:

  • Besichtigung Radstrecke:
    Die Besichtigung der Radstrecke ist nur zu den im Zeitplan angegebene Zeiten möglich, und auch nur zusammen mit den Guides des Veranstalters!
    Wer die Radstrecke auf eigene Faust und nach 8:30 Uhr befährt, riskiert eine Disqualifikation.
  • Startunterlagen:
    Die Startunterlagenausgabe für den RACEPEDIA-Cup ist von ausschließlich 09:00 bis 10:30 Uhr. Von 06:30 bis 08:00 Uhr gibt es keine Startunterlagen für den RACEPEDIA-Cup!
  • Zeitstrafen:
    Ab der Jugend müssen verhängte Zeitstrafen in dem Durchgang, in dem sie verhängt werden, abgeleistet werden!
    Wer in einem Durchgang disqualifiziert wird, darf beim nächsten Durchgang nicht mehr antreten!
  • Wechselraum:
    Die Athleten, die im Wechselraum den nächsten Durchgang vorbereiten, dürfen die Athleten, die sich im Wettkampf befinden nicht behindern.
  • Anzahl der Runden:
    Rad:
    – Schüler B:       2 kleine Runden
    – Schüler A:       3 große Runden
    – Jugend B:        3 große Runden pro Durchgang
    – Jug A / Jun:      3 große Runden pro Durchgang
    Lauf:
    – Schüler B:       1 Runde
    – Schüler A:       2 Runden
    – Jugend B:        2 Runden pro Durchgang
    – Jug A / Jun:      2 Runden pro Durchgang
    Jeder Athlet muss seine Runden selbst zählen!
  • Zeitmessmatten:
    Außerhalb der einzelnen Durchgänge dürfen die Zeitmessmatten nicht überquert werden!

DOWNLOAD Streckenpläne

DOWNLOAD Zeitplan

DOWNLOAD Startlisten*
* Diejenigen Starter, von denen noch ein Einverständnis fehlt, bringen das unterschriebene Formular bitte zur Startunterlagenausgabe mit!

Der RACEPEDIA-Cup geht mit dem Wettkampf am 07.07.2019 in Bietigheim in die zweite Saisonhälfte.
Meldungen sind bis zum 30.06.2019 (24 Uhr) im Meldeportal möglich. Denkt bitte auch, falls noch nicht erledigt, an die Erklärung “Das Kleingedruckte” – für den Wettkampf in Bietigheim ist eine zusätzliche Unterschrift auf dem Formular nötig.

Das Tri-Team des SV Bietigheim bietet außerdem am 30.06.2019, um 16 Uhr, einen Schwimmstreckencheck an. Alle Informationen findet ihr HIER.

Alle weiteren Details folgen an dieser Stelle sobald diese vorliegen.

Im Rahmen der Junior Challenge Heilbronn wird der nächste RACEPEDIA-Cup am Samstag, 18.05.2019, als Aquathlon im Schülerbereich und einem Sonderformat mit Schwimmen-Laufen-Schwimmen-Laufen im Jugend- & Juniorenbereich ausgetragen.

Folgende Informationen/Zusatzregelungen sind zu beachten:

  • Es darf nur ein Paar Laufschuhe verwendet werden
  • Beim Laufen sind Laufschuhe und Startnummer Pflicht
  • Beim Schwimmen muss die Bademütze getragen werden
  • Ab der JUG B dürfen Laufschuhe und Startnummer vor dem 1. Laufsplit wie gewohnt vor der Wechselbox abgestellt werden
  • Nach dem 1. Laufsplit müssen alle Utensilien in der Box liegen (Laufschuhe, Startnummer, Handtuch, …)
  • Nach jedem Schwimmsplit müssen alle Utensilien in der Box liegen (Bademütze, Schwimmbrille, Handtuch, …)
  • Bei den Wechseln zu den Laufsplits müssen Laufschuhe und Startnummer am Wechselplatz angezogen werden
  • Bei den Wechseln zu den Schwimmsplits kann die Bademütze und Schwimmbrille auf dem Weg zum Becken angezogen werden
  • Entgegen § 78.4 DTU Sportordnung darf Bademütze und Schwimmbrille beim Laufen nicht mitgeführt werden
  • Zeitstrafen müssen spätestens im letzten Laufsplit abgeleistet werden. Achtung – Bei drei Wechseln kann es pro Athlet auch mehrere Zeitstrafen geben
  • Pro Laufrunde gibt es ein Rundenband (Gummiband). Die Anzahl der gelaufenen Runden wird anhand der erhaltenen Bänder überprüft

Download: STARTLISTEN | ZEITPLAN

Alle Athleten, die in der Startliste ein “NEIN” in der Spalte Einverständniserklärung haben, bringen bitte das unterschriebene Formular “Das Kleingedruckte” (verfügbar im Download-Bereich) zur Startunterlagenausgabe mit.

Weiterführende Informationen sind auf der Homepage des Veranstalters nachzulesen: Junior Challenge Heilbronn

Wir wünschen allen Starterinnen und Startern einen fairen und spannenden Wettkampf!

Am Sonntag steht der nächste Wettkampf im RACEPEDIA-Cup auf dem Programm. Gestartet wird in Neckarsulm.
WIr möchten auf folgendes hinweisen:

  • eventuell gibt es aufgrund der Temperaturen zwischen Schwimmen und Radfahren eine Pause (Jagdstart) – bitte bedenkt dies und packt dementsprechend Kleidung ein – die Entscheidung fällt hierzu am Wettkampftag
  • Wechselboxen können erworben werden
  • die Jugendvollversammlung mit Wahl der Jugendreferentinnen findet zwischen Wettkampfende und Siegerehrung im Hallenbad (Kampfrichter-Besprechungsraum) statt – achtet hierzu auch auf die Durchsagen
  • bei der Startunterlagenausgabe wird es eine aktualisierte Übersicht mit den Einverständniserklärungen “Das Kleingedruckte” geben (die aktuelle Startliste enthält nur Erklärungen, die bis Mo, 06.05.2019, eingegangen sind) – es werden vor Ort weitere Formulare ausliegen

Download: STARTLISTEN | ZEITPLAN

Wir wünschen allen Starterinnen und Startern einen fairen und spannenden Wettkampf!

Aufgrund der sehr schlechten Wettervorhersagen für Samstag, 04.05., in Buchen (max. 8 Grad und teils Schneeregen) haben die Verantwortlichen des BWTV nach intensiven Diskussionen beschlossen, den RACEPEDIA-Cup abzusagen.

Damit möchte man einer möglichen und drohenden Absage oder eines Wettkampfabbruchs vor Ort zuvorkommen. Die Wettkampfvariante „Duathlon“ war bereits in Planung, aber man kam zu dem Schluss, dass auch diese Wettkampfform bei den angekündigten Wetterbedingungen den Schülern und Jugendlichen nicht zuzumuten ist, bzw. zu viel Gefahrenpotential insbesondere auf der Radstrecke birgt.

Das Startgeld wird zum Teil rückerstattet werden, über die Höhe der Rückerstattung wird das Präsidium des BWTV beraten und zeitnah eine Mitteilung machen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns auf den kommenden RACEPEDIA-Wettkampf in Neckarsulm, hierfür sind die Wetterprognosen schon mal positiv.

Aufgrund der Wetterprognose für Samstag, den 06.04.2019, und aus Rücksichtnahme auf die Gesundheit unserer Nachwuchssportler, haben wir uns entschieden zwischen Schwimmen und Laufen eine Wettkampfpause zu machen. Grundlage dafür ist der § 37.1 der DTU Sportordnung und § 18 der DTU Veranstalterordung.
Folgendes ändert sich dann im Wettkampfablauf. Die Athleten müssen nach dem Schwimmen aus dem Becken aussteigen und über die Zeitnahmematten laufen, die direkt am Beckenrand liegen. Der Wechselraum entfällt und wird zur Aufstellzone für den anschließenden Jagdstart für das Laufen. Die Athleten müssen sich nach dem Schwimmen zügig, den Temperaturen entsprechend, für das Laufen umzuziehen und sich dann rechtzeitig vor dem Laufstart in der Aufstellzone einfinden. Dies ist sehr wichtig, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Wer nicht rechtzeitig in der Aufstellzone an seinem Platz steht, muss am Schluss starten. Wenn es beim Schwimmen zwei Startgruppen gibt, werden diese beim Laufen zusammengefasst und starten in der Reihenfolge ihrer Schwimmzeiten. So steht dann im Ziel der Sieger eindeutig fest.

DOWNLOAD STARTLISTEN (Stand: 05.04.2019)

DOWNLOAD ZEITPLAN

WEITERE WICHTIGE INFORMATIONEN:

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass es ohne gültige und uns vorliegende Einverständniserklärung keine Startunterlagen beim Wettkampf geben wird. Bisher vorliegende Einverständniserklärungen wurden eingepflegt. Für all diejenigen, die das Formular noch nicht ausgefüllt und zurückgeschickt haben. Bitte sendet “Das Kleingedruckte” unterschrieben bis Donnerstag, 04.04.2019, 12:00 Uhr an racepedia-cup@bwtv.de. Die Startliste wird dann aktualisiert am Samstag bei der Startunterlagenausgabe vorliegen. Bitte bringt trotzdem alle die Einverständniserklärung am Wettkampftag mit!

In Mengen können Wechselzonenboxen für die folgenden Wettkämpfe erworben werden.

Wir wünschen euch allen einen guten Einstieg in die Wettkampfsaison 2019 und freuen uns auf faire und spannende Wettkämpfe!

Am Sonntag, 31.03.2019, ist Meldeschluss für den ersten Wettkampf des RACEPEDIA-Cups 2019. Beim Swim&Run in Mengen nimmt der Tross seine Fahrt auf. Vorab wollen wir nochmals an einige wichtige Dinge erinnern:

  • Meldeportal: Bitte achtet darauf, dass ihr bei euren Sportlern die richtige Startpassnummer und den Verein mit der richtigen Schreibweise hinterlegt habt. Es kommen nur diejenigen Wettkämpfe in die Serienwertung, bei denen beim Sportler die Startpassnummer hinterlegt ist!
  • Wechselraumboxen: Der Großteil der Athleten hat die Box noch aus dem letzten Jahr. Denkt daran, diese zum Swim&Run nach Mengen mitzubringen. Wir wollen nachhaltig agieren und dazu gehört es, dass die Boxen immer wieder genutzt werden. Für diejenigen Starterinnen und Starter, die nicht im Besitz einer solchen Box sind, besteht die Möglichkeit diese beim ersten Wettkampf zu erwerben.
  • “Das Kleingedruckte”: Das Dokument muss vor dem ersten Wettkampf unterschrieben (Unterschrift Erziehungsberechtigter oder bei Volljährigkeit vom Athlet) vorliegen. Bitte schickt das Dokument im Vorfeld an racepedia-cup@bwtv.de. Eine Teilnahme am Wettkampf ist sonst nicht möglich!
  • Sonderformate Heilbronn und Bietigheim: Im Bereich Downloads findet ihr Informationen zu den Wettkämpfen in Heilbronn und Bietigheim. Bei beiden Veranstaltungen starten die JUG- und JUN-Klassen in Sonderformaten, die SCH-Klassen starten ebenfalls, aber nicht im Snderformat-Modus (sie absolvieren einen Aquathlon bzw. Triathlon).

Bei weiteren Fragen könnt ihr euch an Armin Reiner (armin.reiner@bwtv.de) oder Dorit Hartmann (dorit.hartmann@bwtv.de) wenden.

Die Saison 2019 rückt immer näher und somit wird es Zeit das Meldeportal für den RACEPEDIA-Cup 2019 zu öffnen: MELDEPORTAL RACEPEDIA-Cup
Bitte zuerst registrieren – mit dieser einmaligen Registrierung ist die Meldung im Portal für alle Wettkämpfe des RC 2019 möglich.
Das Statut und alle weiteren Unterlagen sind im Downloadbereich zu finden.

WICHTIGE NEUERUNGEN 2019:

  • Das Kleingedruckte beinhaltet eine Einverständniserklärung, welche von allen Athleten bzw. deren Erziehungsberechtigten auszufüllen, zu unterschreiben und vor dem ersten Wettkampf als Scan per eMail (racepedia-cup@bwtv.de) oder in Papierform per Post (an die Geschäftsstelle) zu schicken ist. Ohne Einverständniserklärung ist kein Start beim jeweiligen Wettkampf möglich! Das PDF steht im Downloadbereich zur Verfügung, ist im Meldeportal hinterlegt und wird mit der Meldebestätigung per eMail versandt.
  • JUG B: Sperren der Übersetzung ohne Einschränkungen zugelassen
  • Helm mit Startnummernaufkleber
  • gemeinsame Teamwertung von JUG A und JUN
  • Erhöhung der Startgelder pro Start um 2 € (letzte Anpassung in 2015)

Fragen zum RACEPEDIA-Cup beantworten Armin Reiner (armin.reiner@bwtv.de) oder Dorit Hartmann (dorit.hartmann@bwtv.de).

Das BWTV-Team wünscht allen Starterinnen und Startern eine erfolgreiche Saison 2019.