» 25.11.2021 | Meldeportal Teammeldung 2022 geöffnet

Wie bereits angekündigt, können die Mannschaftsmeldungen erstmals online erfolgen, die guten alten Meldeformulare haben damit ausgedient. Meldungen erfolgen ausschließlich über das neue Portal von RACEPEDIA bis Montag, 9. Januar (Meldeschluss), der Link zum Meldeportal ist der pinke Button unter diesem Text.

Die Veranstaltungen für die ALB-GOLD Triathlonliga 2022 stehen fest, die Übersicht findet Ihr weiter unten im Download-Bereich. Es sind pro Liga vier Wettkämpfe, drei Wettkämpfe als Vorrunde und ein „Grand Final“ mit entsprechenden Zeitgutschriften. Auf eine Zwischenrunde werden wir aus Gründen der Praktikabilität und Flexibilität im nächsten Jahr nochmals verzichten.

Ebenso im Download-Bereich findet Ihr eine Übersicht über die Ligen Stand heute. Die endgültige Einteilung kann logischerweise erst nach den Mannschaftsmeldungen erfolgen. Danach werden wir auch das Ligastatut (ebenfalls im Download-Bereich) finalisieren.

+++ DEIN TEAM – DEINE WETTKÄMPFE – DEINE LIGA +++

Video vom Teamwettkampf in Erbach 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Startunterlagenausgabe Samstag, 11.09.2021, 16:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag, 12.09.2021, 7:00 bis 8:30 Uhr, Stadion Erbach
Check-In 7:30 bis 8.45 Uhr für alle Ligen
Startzeiten 1.Liga                         10:00 Uhr
Frauen                       10:10 Uhr
LL-Nord                     10:23 Uhr
LL-Süd                       10:38 Uhr
Masters                     10:50 Uhr
Strecken Schwimmen:      750 m im Badesee
Rad:                     23 km, flache Anfahrt, hügelig
Lauf:                     5 km, asphaltierte, flache Strecke entlang der Donau
Siegerehrung
(nur Top-3 je Liga!)
Ab ca. 12:30 Uhr vor dem Stadioneingang

Hinweise des Ausrichters:

  • Anfahrt: Erbach liegt südlich von Ulm direkt an der B311
  • Die Wechselzone und Ziel befinden sich im Stadion Erbach
  • Radrückgabe nur gegen Transponder nach Wettkampfende
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage

Corona-Regelungen für den Erbacher Triathlon 2021:

  • Maskenpflicht besteht wenn der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, speziell in folgenden Bereichen:
    – beim Abholen der Startunterlagen
    – beim Einchecken in die Wechselzone sowie beim Auschecken
    – an den Verkaufsständen
    – im Stadion Zuschauerbereich
  • Die aktuelle Verordnung Sport sagt aus, dass die 3G-Regel erst ab 5000 Teilnehmer durchgeführt werden muss. Also ist bei unserem Triathlon kein 3G-Nachweis erforderlich
  • Die Kontaktnachverfolgung ist für die Starter durch die Anmeldung gegeben
  • Eine Dusch- und Umkleidemöglichkeit besteht nur am Badesee
  • Am Badesee besteht ein separater Eingang für die Athleten
  • Es entfällt die gewohnte Verpflegung im Zielbereich; dafür erhalten die Starter einen Verpflegungsbeutel + Getränk nach Verlassen des Stadions
Startunterlagenausgabe
(und Abgabe Laufbeutel)
Samstag, 21.08.2021, 14:00 – 20:00 Uhr

Sonntag, 22.08.2021, 7:30 – 8:00 Uhr beim Check-In

Nur der Teamchef/ein Vereinsvertreter zur Abholung kommen!

Check-In am See Ab 7:30 bis 9:00 Uhr
Startzeit Ab 10:20 Uhr, alle 10 Sekunden 4 Athleten/innen
Strecken Schwimmen:       700m, 1 Runde im Müllersee, Landstart

Rad:                      32 km, 1 Runde, anspruchsvoll

Lauf:                     5 km, 1 Runde, Straßen und Feldwege

Siegerehrung
(Top 3 Einzel und Team)
Ca. 13:00 Uhr Sportplatz Malterdingen

Infos des Veranstalters:

  • Alle Teilnehmer haben zum Zeitpunkt der Startnummernausgabe einen Nachweis über eines der “3G” vorzuzeigen (Test nicht älter als 48 Stunden)
  • Abholung Startunterlagen und Abgabe Laufbeutel bitte möglichst am Samstag 14-20 Uhr am Sportplatz in Malterdingen; nur in Ausnahmefällen am Sonntag 7:30-8:00 Uhr beim Check-In
  • Die “Erledigungen” am Samstag können von einer Person für das gesamte Team übernommen werden
  • Zeitplan und Ablauf Sonntag analog Jedermannrennen. Alle Informationen aus der Athleten-Info gelten für die Liga-Starter so wie sie im Bereich “Jedermanndistanz” genannt sind.
  • Ausnahme Startprocedere und Penalty Box:
    • Die Liga startet nach festen Zeiten gemäß Startliste, alle 10 Sekunden 4 Athleten
    • Es gibt keine Penalty-Box, Zeitstrafen werden am Ende auf die Endzeit addiert
  • Die Wechselzonen-Beutel haben folgende Farben:
    Bike: BLAU
    Run: ROT
    After-Race: GRÜN
  • Wechselzone 1 (See):
    • In den Radbeutel (BLAU) muss alles hinein, was vor dem Rad-Start nicht schon am Rad hinterlegt ist. Am Rad darf folgendes hinterlegt werden: Helm, Sehhilfen, die Startnummer sowie Schuhe, wenn sie am Rad eingeklickt sind. Alles andere muss in den Radbeutel gepackt werden. Handtücher sind am Rad nicht erlaubt.
    • Der blaue Beutel wird von euch nach Startnummer sortiert am Beutelständer aufgehängt. Nach dem Schwimmen muss jeder Athlet selbstständig seinen Beutel vom Beutelständer nehmen. Zum Umziehen hat sich jeder Athlet ins Wechselzelt zu begeben. Nicht mehr benötigte Schwimmutensilien (Neopren, Schwimmbrille, Badekappe, …) müssen in diesen Sack eingepackt werden. Nach dem Wechselzelt werden alle Radbeutel (BLAU) gesammelt und vom Veranstalter zur Wechselzone 2 (Sportplatz) gebracht.
  • Wechselzone 2 (Sportplatz):
    • Nach dem Radfahren muss das Rad selbstständig eingehängt werden. Die Reihenfolge ist NICHT nach Startnummern sortiert, sondern erfolgt in der Reihenfolge der Ankunft der Athleten.
    • Die Laufbeutel befinden sich am Ende der Wechselzone 2, nach Startnummern sortiert am Boden liegend. Nach dem Abstellen des Rades muss jeder Athlet selbstständig seinen Beutel nehmen. Zum Umziehen steht ein Wechselzelt zur Verfügung.
    • Nicht eingeklickte Radschuhe und sonstige Sachen vom Radfahren, müssen in den Laufbeutel gepackt werden. Der Helm darf am Rad bleiben.
    • In den Laufbeutel (ROT) muss alles, was nach dem Wechsel vom Rad zum Laufen benötigt wird, wie z.B. Laufschuhe, Mütze, Schweißband, Sonnencreme usw.. Dieser Beutel muss bereits am Samstag abgegeben werden!
    • Alle Laufbeutel werden vom Veranstalter in der 2. Wechselzone nach Startnummern sortiert, auf den Boden gelegt.
  • After Race:
    • Im „After-Race“ Beutel (GRÜN) können Bekleidungsstücke, Schuhe, usw. für nach dem Wettkampf oder auch alles, wovon man sich noch vor dem Schwimmen entledigen muss, untergebracht werden.
    • Der Beutel kann vor dem Schwimmstart am bereitstehenden LKW (beim Bike Check-In) bis 9:15 Uhr abgegeben werden und wird vom Veranstalter in den Bereich der Athletenzone im Ziel gebracht und dort vom Personal ausgehändigt.
  • Die Wettkampfbesprechung findet am Donnerstag, 19.8. via Zoom statt
    =>Die Zugangsdaten haben die Teamchefinnen und Teamchefs erhalten
  • Das Meeting wird aufgezeichnet, der Link zum Video geht am Freitagvormittag per Mail an alle Teamchefinnen und Teamchefs

Am Wochenende 31. Juli/1. August findet erstmals ein “dezentraler” Ligawettkampf statt. An insgesamt elf Orten im Land werden die knapp 400 Triathletinnen und Triathleten der ALB-GOLD Triathlonliga einen Swim&Run über 500 Meter Schwimmen und 5000 Meter Laufen absolvieren. Um eine Vergleichbarkeit zu gewährleisten, findet das Schwimmen im Becken statt, nach ca. 60 Minuten Pause das Laufen auf der Bahn. BWTV-Kampfrichter sorgen für einen regelgerechten Ablauf.

Die insgesamt 95 Teams wurden möglichst ortsnah auf die Veranstaltungen in Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg, Mengen, Bad Waldsee, Ulm, Pfullingen, Tübingen, Ehningen, Waiblingen und Ludwigsburg verteilt. Die Frauenliga, die 1. Liga der Männer und die Landesliga Nord absolvieren bereits ihren zweiten Wettkampf, für die Landesliga Süd und die Mastersliga ist es der erste Wettkampf seit über zwei Jahren. Daher ist die Vorfreude trotz des ungewohnten Formats groß.

Das lange Warten hat wohl nun doch ein (gutes) Ende und die ALB-GOLD Triathlonliga kann im Juli starten. Zum Auftakt gibt es am 3. Juli einen Wettkampf für die Landesliga Nord in Welzheim, die Frauenliga und die 1. Männerliga folgen eine Woche später, am Sonntag, 11. Juli in Darmstadt.

Nachdem in der ab heute gültigen Corona-Verordnung des Landes auch Amateur-Sportveranstaltungen mit aufgeführt und unter bestimmten Bedinungen erlaubt sind, können die Ligaveranstalter nun besser planen. So können wir Stand heute davon ausgehen, dass in Erbach am 12. September alle Ligen am Start sein werden. Das bedeutet, dass wir mit dem Wettkampf in Malterdingen für die Landesliga Süd und die Mastersliga am 22. August sowie dem geplanten dezentralen Swim&Run am 30.7./1.8. für alle Ligen mindestens drei Wettkämpfe anbieten können und damit auch eine Gesamtwertung haben werden.

Die Planungen laufen nun auf Hochtouren weiter und werden selbstverständlich den weiteren Entwicklungen angepasst. Das Meldeportal wird kommende Woche online gehen, so dass noch genügend Zeit für die Meldungen zu Welzheim und Darmstadt ist.

Die Triathletinnen und Triathleten im Land sind trotz des aktuellen Lockdowns und den eingeschränkten Möglichkeiten “heiß” auf die Saison 2021. Für die ALB-GOLD Triathlonliga haben 99 Teams gemeldet, 16 in der 1. Liga, 20 in der Frauenliga, 24 in der Landesliga Nord und 17 in der Landesliga Süd. In der Mastersliga haben mit 22 Mannschaften so viele wie zuletzt 2010 gemeldet.

Damit die Wettkämpfe auch unter Corona-Einschränkungen stattfinden können (insbsondere bei Beschränkungen der Teilnehmerzahl) hat die Ligaleitung mehr Veranstaltungsorte als sonst im Programm, nämlich zehn. Außerdem kehrt man vorübergehend zum “klassischen” Ligamodus zurück, d.h. die von den letzten beiden Jahren bekannte Zwischenrunde und Finale entfallen. Das sorgt für mehr Flexibilität bei Wettkampfabsagen oder -verlegungen. Sieger ist das Team, das nach allen absolvierten Wettkämpfen (je nach Liga vier oder fünf) die meisten Punkte gesammelt hat.

Die Zusammenstellung der Ligen sowie die Wettkampfübersicht kann in der Infobox unten jeweils als PDF heruntergeladen werden.

Obwohl das Triathlontraining und das Vereinsleben momentan wieder sehr eingeschränkt sind, planen wir natürlich die Saison 2021 der ALB-GOLD Triathlonliga und sind sehr zuversichtlich, dass diese auch stattfinden wird.

Erfreulicherweise können wir trotz der zu erwartenden Einschränkungen und der damit verbundenen vorsichtigen Planung der Organisatoren vor Ort aktuell pro Liga mit vier Wettkämpfen planen. Die aktuelle Übersicht der ALB-GOLD Triathlonliga 2021 finden Sie als PDF weiter unten im Downloadbereich.

Ebenfalls im Downloadbereich finden Sie das Mannschafts-Meldeformular für die ALB-GOLD Triathlonliga 2021. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir den Meldeschluss auf den 3. Januar verlängert. Da es momentan jeweils vier Wettkämpfe pro Liga sind, haben wir das Startgeld entsprechend angepasst. Die Teams, die 2020 für die Liga gemeldet hatten, bekommen wie angekündigt 50 Euro auf die Gebühr 2021 angerechnet.

Die Ligaleitung macht sich natürlich bereits Gedanken, wie die ALB-GOLD Triathlonliga 2021 aussehen könnte, auch wenn nach wie vor große Unsicherheit insbesondere im Veranstaltungsbereich herrscht (Teilnehmerbegrenzung, Zuschauerproblematik, Hygienekonzept/Genehmigung, etc.)

Am Donnerstag, 15. Oktober um 18:30 Uhr findet daher eine Online-Ligakonferenz (ZOOM-Meeting) statt. Die Zugangsdaten erhalten die Teamchefs per Mail.

Interessierte Vereine, die ggf. 2021 in die Liga einsteigen wollen, melden sich bitte per Mail unter info@bwtv.de, damit wir ihnen die Zugangsdaten zusenden können.

Bereits am 09. April fand ein Online-Meeting, zu dem der BWTV alle Teamchefs eingeladen hatte, statt. Der Verband wollte einerseits einen Überblick über den Stand bzgl. Veranstaltungen geben, sich andererseits aber ein Stimmungsbild der Teams einholen und mögliche Szenarien für die Saison 2020 besprechen.

Bei dem sehr konstruktiven Meeting wurde die positive und motivierte Stimmung der Ligaathletinnen und -athleten deutlich. Gerne möchten die Teams sich im Wettkampf messen, wobei allen auch klar war, dass dies im Jahr 2020 auf jeden Fall “anders” sein wird als in der Vergangenheit.

Eine Mitschrift mit allen wichtigen Informationen ist HIER zu finden.

Ende April soll ein nächstes Treffen stattfinden, um die aktuellen Entwicklungen immer im Auge zu haben.

In der ALB-GOLD Triathlonliga 2020 nehmen aufgrund einer weiteren Nachmeldung in der Mastersliga nun 100 Teams teil, davon die Rekordzahl von 23 an der Frauenliga. Die aktualisierte Einteilung, das Ligastatut sowie die Preisgeld- und Sachpreisverteilung für 2020 können unten auf dieser Seite im Download-Bereich heruntergeladen werden.

Die ALB-GOLD Triathlonliga ist gewachsen, in 2020 nehmen 99 Teams teil, davon die Rekordzahl von 23 an der Frauenliga. Die Einteilung, das aktualisierte Ligastatut sowie die Preisgeld- und Sachpreisverteilung für 2020 können unten auf dieser Seite im Download-Bereich heruntergeladen werden.

Am Samstag, 6. Juni 2020 gastiert die ALB-GOLD Triathlonliga mit der 1. Männerliga sowie der Frauenliga in Ubstadt-Weiher.
Am Vorabend des IRONMAN 70.3 werden die Athletinnen und Athleten auf den bisherigen Bundesligastrecken dort ein attraktives Sprintrennen vor toller Kulisse absolvieren.
Da in 2020 am Kraichgau-Wochenende „Die Finals“ in Düsseldorf stattfinden und damit dort die Triathlonbundesliga zu Gast sein wird, war der Termin im Kraichgau plötzlich frei. Da aber sowohl die Gemeinde Ubstadt-Weiher als auch IRONMAN und die DTU gerne am Samstagabend weiterhin ein sportlich hochwertiges Event haben wollen, haben wir dort die ALB-GOLD Triathlonliga platzieren können.
Wir werden die gleichen Strecken und auch den gleichen Modus (Sprintrennen mit Massenstart) wie die Bundesliga haben, das heißt, die Athletinnen und Athleten können sich auf ein tolles Rennen vor attraktiver Kulisse freuen.

Dafür entfallen die Rennen der 1. Liga und Frauen in Neckarsulm, wo dafür das Jedermann-Kontingent aufgestockt werden soll.

Hier geht´s zur aktuellen Wettkampfübersicht ALB-GOLD Triathlonliga 2020

Auch 2020 wird die Liga wieder an sieben Orten zu Gast sein: Backnang, Neckarsulm, Rheinfelden, Waiblingen, Erbach, Bietigheim und Schluchsee.

Über die einzelnen Wettkampfformen wurde unter anderem auf der Ligakonferenz diskutiert, nachfolgend ein paar Anmerkungen dazu:

– zunächst war eine Ligaveranstaltung in Forst geplant, dort findet nun aber ein Deutschlandcup für den Nachwuchs statt, was wir aus Verbandssicht im Sinne unserer Nachwuchsathleten grundsätzlich natürlich auch begrüßen
– erfreulicherweise haben wir mit Backnang einen Ersatz für die Landesliga und die Masters gefunden und Rheinfelden hat sich bereit erklärt, zusätzlich zur Landesliga Süd die 1. Liga und die Frauen mit aufzunehmen
– der Sonder-Modus für 1. Liga und Frauen in Neckarsulm in diesem Jahr kam zwar gut an, es wurde aber Kritik an der Tauglichkeit der Radstrecke für ein Teamzeitfahren geäußert; darum findet in Neckarsulm 2020 Stand heute eine “normale” Sprintdistanz im Einzelstartmodus statt
– da im Süden nicht genug geeignete Wettkämpfe stattfinden, wurde ein Wettkampf der Landesliga Süd nach Waiblingen verlegt
– dem sehr häufig geäußerten Wunsch nach gemeinsamen Wettkämpfen aller Ligen kommen wir nächstes Jahr, wie in dieser Saison, mit den “Klassikern” in Erbach und Schluchsee nach
– Premiere feiert die Liga in Bietigheim, dort wird die Zwischenrunde ausgetragen

Hier geht´s zur Wettkampfübersicht 2020 der ALB-GOLD Triathlonliga.

DOWNLOAD Liganewsletter inkl. Startlisten

Startunterlagenausgabe 13.07.2019, 09:30 – 11:45 Uhr, Foyer der Schluchseehalle
Check-In 10:00 – 12:15 Uhr
Startzeiten LL-Nord                12:00 Uhr

LL-Süd                  12:15 Uhr

Masters               13:00 Uhr

Schwarzw.-Cup
+ Staffel               13:07 Uhr

Frauen                 14:40 Uhr

1.Liga                    15:30 Uhr

Strecken LL Nord/Süd/ Masters (OD)

 

Strecken Frauen + 1. Liga (Sprint)

Schwimmen: 1500 m im See, 2 Runden mit Landgang

Rad: 36 km, 2 Runden, anspruchsvolle Strecke (331hm)

Lauf: 10 km, 4 Runden

Schwimmen: 750m im See, 1 Runde

Rad: 18 km, 1 Runde

Lauf: 5 km, 2 Runden

Siegerehrung 18:00 Uhr      Kurhaus Schluchsee

 

Hinweise des Ausrichters:

  • Parkmöglichkeiten rund um die Schluchseehalle, im Bereich Bahnhofstraße und beim Kurhaus Schluchsee
  • Öffnung Wechselzone für Check-Out: ca. 16:15 Uhr
  • Pasta-Party ab 17:00 Uhr im Kurhaus Schluchsee
  • Alle weiteren Infos sowie interaktive Streckenpläne auf der Veranstalterhomepage:

www.triathlon-schluchsee.de

Startunterlagenausgabe 6. Juli ab 9:30 Uhr, Justinus-Kerner-Halle
Check-In (WZ 2) Ab 11:30 bis 12:30 Uhr
Startzeit 12:50 Uhr
Strecken * Schwimmen: 600m, 1 Runde im Aichstrut-See, Wasserstart

Rad: 21 km, 1 Runde, anspruchsvoll

Lauf: 5 km, 1 Runde, anspruchsvoll, Waldwege (Schotter/Split)

Siegerehrung 15:15 Uhr  Justinus-Kerner-Halle

 

Hinweise des Ausrichters:

  • Kleidertransport vom See zum Sportplatz nur in nummerierten/beklebten Beutel/Taschen
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.tsfwelzheim.de

DOWNLOAD LIGANEWSLETTER inkl. Startliste

Startunterlagenausgabe Samstag, 29.06.2019, 16.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag, 30.06.2018, 7.00 bis 8.30 Uhr, Stadion Erbach
Check-In 7.00 bis 8.45 Uhr
Startzeiten ALB-GOLD Triathlonliga:

1.Liga                         9.00 Uhr

Frauen                       9:15 Uhr

LL-Süd                       10.15 Uhr

LL-Nord                     10:26 Uhr

Masters                     10:42 Uhr

Strecken 1. Liga | Frauen:

Schwimmen:        1500 m im Badesee, 2 Runden

Rad:                       43 km flache Anfahrt,1 Runde, hügelig

Lauf:                      10 km asphaltierte, flache Strecke entlang der Donau

 

LL-Süd | LL-Nord | Masterliga:

Schwimmen:     750 m im Badesee

Rad:                     23 km flache Anfahrt, hügelig

Lauf:                    5 km asphaltierte, flache Strecke entlang der Donau

Siegerehrung Ab ca. 14.00 Uhr Donauwinkelstadion Erbach

 

Hinweise des Ausrichters:

  • Anfahrt: Erbach liegt südlich von Ulm direkt an der B311
  • Die Wechselzone und Ziel befinden sich im Stadion Erbach
  • Radrückgabe nur gegen Transponder nach Wettkampfende
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.erbacher-triathlon.de

DOWNLOAD LIGANEWSLETTER inkl. Startlisten

Startunterlagenausgabe 23.06.2019, 7:45 – 8:45 Uhr in der Römerhalle
Check-In (Achtung, 2 WZ!) 7:45 – 8:45 Uhr
Startzeit Landesliga Süd: 9:15 Uhr
Strecken Schwimmen: 500m, Dreieckskurs

Rad: 25 km, 3 Runden, mit je einer kurzen Steigung

Lauf: 5,5 km, eine Runde, flach, teilweise im Gegenverkehr

Check-Out WZ 2 11:50 – 12:20 Uhr, danach erst wieder nach dem Finish des letzten Teilnehmers am Rigolator!
Siegerehrung Ab ca. 12:30 Uhr Römerhalle

 

Hinweise des Ausrichters:

  • Parkmöglichkeiten im Gewerbegebiet Kleinfeldele (ab Autobahn ausgeschildert)
  • 2 Wechselzonen (WZ1 am Müller-See, WZ2 an der Römerhalle)
  • Die Liga-Wechselzonen-Boxen müssen in WZ2 platziert werden; für die WZ 1 werden Beutel gestellt
  • Wettkampfbesprechung: 9:00 Uhr am Müller-See
  • Beim Radfahren eine Engstelle, auf die Streckenposten mit Fahne achten
  • Achtung beim Start-Ziel-Bereich, 180°-Wende in die neue Runde
  • Die Radrückgabe beim Check-Out erfolgt nur gegen Vorlage der Startnummer
  • Ausgabe der WZ-Beutel aus WZ 1 am See: 11:00 – 11:40 Uhr
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.rigolator.com

DOWNLOAD LIGANEWSLETTER inkl. Startlisten

Startunterlagenausgabe Sonntag, 26. Mai, ab 10:00 Uhr in der Rundsporthalle
Check-In 10:30 bis 12:30 Uhr (1. Liga und Frauen)

10:30 bis 13:00 Uhr (Landesliga und Masters)

Wettkampfbesprechung Wichtige Infos jeweils kurz vor dem Start
Startzeiten 12:45 + 14:30 Uhr     1. Liga
13:05 + 14:50 Uhr      Frauenliga
13:30 + 15:25 Uhr      Landesliga
14:00 + 16:00 Uhr      Mastersliga
Strecken Swim&Run: 500 m im Freibad + 2300 m Lauf, 1 Runde
Bike&Run: Rad 20 km, 4 Runden + 2600 m Lauf, 1 Runde
Siegerehrung 1. Liga und Frauen um 16:45 Uhr
Landesliga und Masters um 17:20 Uhr im Zielbereich

 

Hinweis des Ausrichters

  • Das Schwimmen findet im Freibad auf fünf 50m-Bahnen statt. Jede Bahn ist nacheinander im Rechtsverkehr hoch und runter zu schwimmen, das ergibt 500 Meter. Jagdstart – Startabstand 15 Sekunden
  • Das Einchecken erfolgt während des laufenden Wettkampfbetriebs. Nehmt bitte Rücksicht auf die anderen Teilnehmer
  • Der Start zum Bike&Run erfolgt ebenfalls als Jagdstart mit den Abständen aus dem Swim&Run; es wird barfuß oder in Socken außerhalb der Wechselzone gestartet; Startnummer, Helm und Radschuhe sind am Rad; das WS-Fahren ist in allen Ligen außer bei den Masters erlaubt!
  • Die Radrückgabe beim Check-Out erfolgt nur gegen Vorlage der Startnummer
  • Bitte ausschließlich die Parkplätze bei der Rundsporthalle verwenden (Anfahrt über B14, Ausfahrt WN-Mitte, Adresse für Navi: Beinsteiner Str. 60)
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.triathlon-vfl-waiblingen.de

Neckarsulm

DOWNLOAD LIGANEWSLETTER inkl. Startlisten

Startunterlagenausgabe SO, 12.05.2019, 8:00 – 14:00 Uhr im Eingangsbereich AQUAtoll-Sportbad
Check-In 1.Liga & Frauenliga:        11:00 bis 12:00 Uhr

LL Nord & Masters:         13:00 -14:00 Uhr

Startzeiten 1. Liga                      13:00 Uhr

Frauenliga               13:45 Uhr

Landesliga Nord     14:35 Uhr

Mastersliga             15:05 Uhr

Strecken 1. Liga + Frauen

Schwimmen:      5x200m/4x200m Staffel anschließend (ohne Unterbrechung)                              Teamwettkampf

Rad:                     20 km, 4 Runden, anspruchsvoll durch die Weinberge

Lauf:                    5 km, 4 Runden, anspruchsvoll, komplett asphaltiert

Landesliga + Mastersliga

Schwimmen:     700m Zick-Zack-Kurs, Einzelstart, alle 15 Sekunden

Rad:                     20 km, 4 Runden, anspruchsvoll durch die Weinberge

Lauf:                    5 km, 4 Runden, anspruchsvoll, komplett asphaltiert

Siegerehrung 16:30 Uhr für alle Ligen

Hinweise des Ausrichters

  • Das Schwimmen findet im AQUAtoll (Hallenbad) auf acht 50m-Bahnen statt
  • Teamwettkampf in 1. Liga und Frauenliga: Zeitfahrräder verboten
  • Windschattenverbot in Landesliga und Mastersliga: Zeitfahrräder erlaubt
  • Teilnehmer mit Wohnmobilen zur Übernachtung müssen den Campingplatz nutzen, Parkplatz P3 ist ein reiner Parkplatz!
  • Bitte beachtet, dass die Landstraße zwischen Weinsberg und Erlenbach gesperrt ist – Anfahrt über die A6 Ausfahrt Neckarsulm nutzen!
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.triathlon-nsu.de

Rheinfelden

Startunterlagenausgabe Samstag, 4. Mai, 17:00 – 19:00 Uhr im Europastadion

Sonntag, 5. Mai, 07:00 – 11:00 Uhr im Europastadion

Check-In Sonntag, 5. Mai, 08:30 –  11:30 Uhr
Startzeiten 12:30 Uhr      Landesliga Süd (20s Abstand)
Strecken Schwimmen:      700 m Zick-Zack-Kurs im Freibad, 50m-Bahn, 1. und letzte                              Bahn nur einfach

Rad:                     26 km, 2 Runden mit je einem Anstieg (Zeitfahrräder                              erlaubt; Windschattenverbot)

Lauf:                    7 km, 2 Runden, flach („Begegnungsverkehr“, immer rechts                              laufen)

Siegerehrung Ca. 15:00 Uhr für alle Ligen im Europastadion

Hinweise des Ausrichters

  • Neue Streckenpläne unter www.sparkassen-triathlon.eu/streckenplaene-2019/
  • Bei verspätetem Check-In wird eine gelbe Karte erteilt
  • Wettkampfbesprechung: 12:00 Uhr am 50er Becken im Freibad
  • Da erst in der Woche vor dem Wettkampf das Wasser in das Becken des Freibads eingelassen wird, wird die Wassertemperatur voraussichtlich unter 20 Grad betragen, d.h. das Tragen eines Neoprenanzugs wäre dann erlaubt! Entschieden wird das selbstverständlich erst am Wettkampftag durch die Kampfrichter
  • Bei Zugang zum Stadion bitte die Fußgängerschleuse (beim Schwimmbad) benutzen (Radstrecke!!!)
  • Das Einchecken erfolgt während des laufenden Wettkampfbetriebs. Nehmt bitte Rücksicht auf die anderen Teilnehmer
  • Die Radrückgabe beim Check-Out erfolgt nur gegen Vorlage der Startnummer.
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.sparkassen-triathlon.eu

Neckarsulm

Startunterlagenausgabe SO, 12.05.2019, 8:00 – 14:00 Uhr im Eingangsbereich AQUAtoll-Sportbad
Check-In 1.Liga & Frauenliga:        11:00 bis 12:00 Uhr

LL Nord & Masters:         13:00 -14:00 Uhr

Startzeiten 1. Liga                      13:00 Uhr

Frauenliga               13:45 Uhr

Landesliga Nord     14:35 Uhr

Mastersliga             15:05 Uhr

Strecken 1. Liga + Frauen

Schwimmen:      5x200m/4x200m Staffel anschließend (ohne Unterbrechung)                              Teamwettkampf

Rad:                     20 km, 4 Runden, anspruchsvoll durch die Weinberge

Lauf:                    5 km, 4 Runden, anspruchsvoll, komplett asphaltiert

Landesliga + Mastersliga

Schwimmen:     700m Zick-Zack-Kurs, Einzelstart, alle 15 Sekunden

Rad:                     20 km, 4 Runden, anspruchsvoll durch die Weinberge

Lauf:                    5 km, 4 Runden, anspruchsvoll, komplett asphaltiert

Siegerehrung 16:30 Uhr für alle Ligen

Hinweise des Ausrichters

  • Das Schwimmen findet im AQUAtoll (Hallenbad) auf acht 50m-Bahnen statt
  • Teamwettkampf in 1. Liga und Frauenliga: Zeitfahrräder verboten
  • Windschattenverbot in Landesliga und Mastersliga: Zeitfahrräder erlaubt
  • Teilnehmer mit Wohnmobilen zur Übernachtung müssen den Campingplatz nutzen, Parkplatz P3 ist ein reiner Parkplatz!
  • Bitte beachtet, dass die Landstraße zwischen Weinsberg und Erlenbach gesperrt ist – Anfahrt über die A6 Ausfahrt Neckarsulm nutzen!
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.triathlon-nsu.de

Die Regelungen für die ALB-GOLD Triathlonliga 2019 stehen bis auf wenige Details fest.
Im Bereich Downloads sind die wichtigsten Informationen in den verschiedenen Dokumenten zusammengefasst, darunter die Wettkampforte mit den dazugehörigen Formaten, die vorläufige Einteilung der Ligen und nicht zu vergessen der Meldebogen für die Teams.

Meldeschluss für die Teilnahme an der ALB-GOLD Triathlonliga 2019 ist der 16.12.2018!

Die Liga gastiert 2019 an sieben Orten, Übersicht siehe PDF unten. Das Finale wird 2019 als großes gemeinsames Finale in Schluchsee stattfinden. Als weiteren gemeinsamen Wettkampf gibt es wieder Erbach, neu hinzu kommt für die Landesliga Süd der Rigolator in Riegel.

Gemäß der Rückmeldungen aus dem Fragebogen, den Ergebnissen der Ligakonferenz und einer Umfrage unter den Masters werden wir die Mastersligen wieder zusammen legen. Mitstarten werden die Masters dann 2019 bei den “Nordwettkämpfen” aufgrund der Kapazitäten der Veranstalter und der zentraleren Lage dieser Events.

Noch nicht ganz fix sind die einzelnen Wettkampfformen und der genaue Wertungsmodus der einzelnen Ligen. Darüber wird nächste Woche der Ligaausschuss abschließend beraten. Wir werden danach umgehend Bescheid geben.

Diskutieren wird der Ligaausschuss auch über eine bessere, d.h. zahlenmäßig ausgewogenere Einteilung der Männer-Landesligen. Auch hierzu geben wir selbstverständlich umgehend Bescheid.

Sobald diese letzten Punkte geklärt sind, werden wir auch die Meldebögen für die Teams versenden.

Aktuelle Übersicht Liga-Wettkämpfe 2019.

Startunterlagenausgabe Samstag, 11.08.2018, 16:00-20:00 Uhr
Sonntag, 12.08.2018, 07:00-10:00 Uhr
Altenbürghalle, Altenbürgzentrum 1, 76689 Karlsdorf-Neuthard
Check-In 07:30 – 08:30 Uhr am Siebenerlen See
Startzeiten 9:00 Liga Sprint Frauen Finale
9:40 Liga Sprint Männer Finale
Strecken * Schwimmen: 750 m im See, eine Runde

Rad: 23 km, 2 Runden, flach

Lauf: 6,6 km, 2 Runden, 95% asphaltiert

Siegerehrung Ca. 12:30 Uhr im Stadion der Altenbürghalle

 

Hinweise des Veranstalters:

  • Homepage http://www.summertime-triathlon.de
  • Parken: Bitte die Parkplätze am Altenbürgstadion oder in der Nähe des Sieben-Erlen-Sees vor dem Waldsportplatz nutzen. Es sind genügend Parkplätze vorhanden. Das Parken an der K3529 (Waldstraße) ist aus Sicherheitsgründen NICHT Die K3529 MUSS für Feuerwehr und Rettungskräfte freigehalten werden! Am Ortseingang Neuthard stehen auf dem REWE-Parkplatz weitere Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Der Ligareport mit allen wichtigen Informationen zum Ligawettkampf mit den Finals der Landesligen und der Masters im Rahmen der ALB-GOLD Triathlonliga am Samstag in Schluchsee kann HIER als PDF abgerufen werden.

Startunterlagenausgabe Sa, 14.07.2018, 09.30 – 11.45 Uhr, Foyer der Schluchseehalle
Check-In 10.00 – 12.00 Uhr
Startzeiten LL-Nord                              12.00 UhrLL-Süd                                12.15 Uhr

Frauenliga                         13.00 Uhr

Masters Nord/Süd           13.20 Uhr

Intern. Schwarzwald-Cup & Staffel           14 Uhr

Strecken Schwimmen:       1,5 km im See, 2 Runden mit LandgangRad:                      36 km, 2 Runden, anspruchsvolle Strecke

Lauf:                     10 km, 4 Runden

Siegerehrung 18.00 Uhr im Kurhaus Schluchsee

Hinweise des Ausrichters:

  • Parkmöglichkeiten rund um die Schluchseehalle, im Bereich Bahnhofstraße und beim Kurhaus Schluchsee
  • Pasta-Party ab 17:00 Uhr im Kurhaus Schluchsee
  • Alle weiteren Infos sowie interaktive Streckenpläne auf der Veranstalterhomepage:
    www.triathlon-schluchsee.de

+++ Das Meldeportal wird am Montag, 09.07.2018, im Laufe des Tages geöffnet! +++

Startunterlagenausgabe Sa, 7. Juli 2018, 15:00 – 18:00 Uhr, Festhalle BlankenlochSo, 8. Juli 2018, ab 7:00 Uhr, Festhalle Blankenloch
Check-In (WZ 1 am See) 12:00 – 12:35 Uhr
Startzeit 12:45 Uhr
Strecken Schwimmen:       750 im See, eine RundeRad:                      20km, Anfahrt vom See, danach 3 Runden  (Wendepunkt),                                               flach, Linksverkehr

Lauf:                     5km, eine Runde, Asphalt u. Waldwege

Siegerehrung Ca. 14:00 Uhr bei der Festhalle Blankenloch (in Zielnähe)

Hinweise des Ausrichters:

  • Der Teilnehmer/in erhält mit den Startunterlagen einen Wechselzonenbeutel für die WZ 1-Schwimmen/Rad. Diese WZ-Beutel werden vom Veranstalter in den Zielbereich transportiert.
  • Einrichten der WZ 2 (Rad-Lauf) nach Abholung Startunterlagen, danach Fahrt zum Startbereich und WZ 1
  • Bei Anreise bis 8:00 Uhr: Alle Anfahrtswege sind um diese Zeit noch offen.
  • Anreise nach 8:00 Uhr: ab diesem Zeitpunkt sind die Wettkampfstrecken gesperrt. Das Wettkampfgelände ist dann nur noch aus Richtung Süden (Büchig) anzufahren
  • Der Schwimmstart ist mit dem Auto nur über die grün ausgeschilderte Strecke erreichbar. Mit dem Rad kann man noch ein weiteres „Schlupfloch“ (Fahrstrecke ca. 1 km kürzer) nutzen, folgen Sie in diesem Fall der Beschilderung „AutoTriaStart“ mit Radsymbol.
  • Anfahrtsbeschreibung und weitere Infos auf der Homepage tsg-blankenloch.de

Der Ligareport mit allen wichtigen Informationen zum Ligawettkampf der ALB-GOLD Triathlonliga am Sonntag in Blankenloch kann HIER als PDF abgerufen werden.

Die aktuelle Übersicht über die teilnehmenden Teams an der Zwischenrunde und den Finals in Karlsdorf-Neuthard (1. Liga und Frauen) sowie Schluchsee (Landesliga Männer und Frauen, Mastersliga) kann HIER als PDF abgerufen werden.

Der Ligareport mit allen wichtigen Informationen zum Ligawettkampf der ALB-GOLD Triathlonliga am Sonntag in Erbach kann HIER als PDF abgerufen werden.

Startunterlagenausgabe Samstag, 23.06.2018, 16.00 bis 17.00 Uhr, Stadion Erbach
Sonntag, 24.06.2018, 7.00 bis 8.30 Uhr, Stadion Erbach
Check-In 7.00 bis 8.45 Uhr
Startzeiten 1. Liga                  9.10 Uhr

LL-Nord               9.25 Uhr

LL-Süd                 9.34 Uhr

Frauenliga           9.50 Uhr

Masters Nord     9.59 Uhr

Masters Süd        9.59 Uhr

Strecken Schwimmen:       1500 m im Badesee, 2 Runden

Rad:                      43 km, flache Anfahrt,1 Runde, hügelig

Lauf:                     10 km asphaltierte, flache Strecke entlang der Donau

Siegerehrung Ab 14.00 Uhr Donauwinkelstadion Erbach

Hinweise des Ausrichters:

  • Anfahrt: Erbach liegt südlich von Ulm direkt an der B311
  • Die Wechselzone und Ziel befinden sich im Stadion Erbach
  • Radrückgabe nur gegen Transponder nach Wettkampfende
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.erbacher-triathlon.de

Der Ligareport mit allen wichtigen Informationen zum Ligawettkampf der ALB-GOLD Triathlonliga am Donnerstag in Waiblingen kann HIER als PDF abgerufen werden.

Der Ligareport mit allen wichtigen Informationen zum Ligawettkampf der ALB-GOLD Triathlonliga am Sonntag in Rheinfelden kann jetzt hier als PDF abgerufen werden.

Wettkampf Rheinfelden

Startunterlagenausgabe Samstag, 5. Mai, 17:00 – 19:00 Uhr im Europastadion

Sonntag, 6. Mai, 07:00 – 11:00 Uhr im Europastadion

Check-In Sonntag, 6. Mai, 08:30 –  11:30 Uhr
Startzeiten 12:30 Uhr                  Landesliga Süd (1 Minute Abstand)

Ca. 12:45 Uhr           Masters Süd (1 Minute Abstand)

Strecken Schwimmen:       700 m Zick-Zack-Kurs im Freibad, 50m-Bahn

Rad:                      21,5 km, 1 Runde mit zwei Anstiegen

Lauf:                     5,5 km, 1 Runde, flach

Siegerehrung Ca. 15:00 Uhr für alle Ligen im Europastadion

Hinweise des Ausrichters

  • Wettkampfbesprechung: 12:00 Uhr am 50er Becken im Freibad
  • Da erst in der Woche vor dem Wettkampf das Wasser in das Becken des Freibads eingelassen wird, wird die Wassertemperatur voraussichtlich unter 20 Grad betragen, d.h. das Tragen eines Neoprenanzugs wäre dann erlaubt! Entschieden wird das selbstverständlich erst am Wettkampftag durch die Kampfrichter.
  • Bei Zugang zum Stadion bitte die Fußgängerschleuse benutzen (Radstrecke!!!)
  • Beim Teamwettkampf sind in allen Ligen Zeitfahrräder und Triathlonlenker verboten
  • Das Einchecken erfolgt während des laufenden Wettkampfbetriebs. Nehmt bitte Rücksicht auf die anderen Teilnehmer
  • Die Radrückgabe beim Check Out erfolgt nur gegen Vorlage der Startnummer
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.sparkassen-triathlon.eu

Wettkampf Waiblingen
Meldeschluss am Montag, 7. Mai um 12:00 Uhr!

Startunterlagenausgabe Donnerstag, 10. Mai, ab 8 Uhr im Zelt auf Parkplatz Rundsporthalle
Check-In 11:00 – 13:00 Uhr
Wettkampfbesprechung 13:00 Uhr im Freibad
Startzeiten ab 13:30 Uhr            LL-Nord

ab 14:40 Uhr            Masters Nord

Strecken Schwimmen:             500m Zick-Zack-Kurs im Freibad, 50m-Bahn, jede                                                              Bahn auf und ab (fünf Bahnen)

Rad:                            Rundkurs 5,0 Kilometer, vier Runden

Lauf:                           Rundkurs 5,4 Kilometer, zwei Runden

Siegerehrung 16:30 Uhr, Parkplatz vor der Rundsporthalle

Hinweise des Ausrichters

  • Es wird drei Liga-Startwellen mit jeweils 14 Teams geben, zwischen den Startwellen jeweils ca. 30 Minuten Pause, damit der Verkehr auf der Radstrecke nicht zu dicht wird
  • Beim Teamwettkampf sind in allen Ligen Zeitfahrräder und Triathlonlenker verboten
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.triathlon.vfl-waiblingen.de

Wettkampf Forst

Startunterlagenausgabe Sonntag, 13.05.18, ab 7:00 Uhr am Infostand
Check-In 07:30-08:30 Uhr
Startzeiten 08:40 Uhr            1. Liga

09:00 Uhr            Frauenliga

Strecken Schwimmen:       750m Dreieckskurs im Heidesee, 1 Runde
Rad:                      20km, flache Wendepunktstrecke von Forst nach                                                              Hambrücken, 2 Runden
Lauf:                     5km, flache Strecke auf Wald- & Forstwegen, 4 Runden
Siegerehrung ca. 11:00 Uhr am Infozelt
Bitte auf Durchsagen des Veranstalters achten

Hinweise des Ausrichters

  • Auschecken der Räder zwischen 10:00 und 10:50 Uhr
  • Der TV Forst Triathlon hat an diesem Tag noch den DTU Jugend Cup zu Gast sowie den 30. Heideseetriathlon. Der Zeitplan wird daher sehr strikt eingehalten
  • Beim Teamwettkampf sind in allen Ligen Zeitfahrräder und Triathlonlenker verboten
  • Weitere Infos auf der Ausrichterhomepage: www.tvforst-triathlon.de

Der Ligareport mit allen wichtigen Informationen zum Auftaktwettkampf der ALB-GOLD Triathlonliga am Sonntag in Neckarsulm kann jetzt hier als PDF abgerufen werden

Startunterlagenausgabe Sonntag, 22. April, 8:00 – 14:00 Uhr, im Eingangsbereich Aquatoll-Sportbad
Check-In 10:00 – 11:00 Uhr    1. Liga
11:00 – 12:00 Uhr     Landesliga Nord
12:30 – 13:30 Uhr     Landesliga Süd
12:00 – 13:30 Uhr    Masters Nord + Süd
12:00 – 13:30 Uhr    Frauenliga
Startzeiten 13:15 Uhr                  1. Liga
13:40 Uhr                  Landesliga Nord
14:15 Uhr                  Landesliga Süd
15:00 Uhr                  Masters Nord
15:15 Uhr                  Masters Süd
15:35 Uhr                  Frauenliga
Strecken Schwimmen:            700m im Aquatoll, Hallenbad, 50m-Bahn, Zick-Zack-Kurs
Rad:                           20 Km, 4 Runden, anspruchsvoll durch die Weinberge
Lauf:                          5,0 km, 4 Runden, anspruchsvoll, komplett asphaltiert
Siegerehrung ca. 16:30 Uhr 1. Liga und Landesliga-Nord + Süd | Terrasse Sportbad
ca. 17:30 Uhr Masters und Frauenliga | Terrasse Sportbad

Hinweise des Ausrichters:

  • Das Schwimmen findet im AQUAtoll auf acht 50m-Bahnen im Einzelstartmodus statt
  • Teilnehmer mit Wohnmobilen zur Übernachtung müssen den Campingplatz nutzen, Parkplatz P3 ist ein reiner Parkplatz!
  • Windschattenverbot in allen Ligen => Zeitfahrräder für alle Teilnehmer erlaubt

Der BWTV und die Firma ALB-GOLD, einer der führenden Nudelhersteller in Deutschland, haben eine Zusammenarbeit für zunächst drei Jahre vereinbart. Das Familienunternehmen von der Schwäbischen Alb wird neuer Titelsponsor der Baden-Württembergischen Triathlonliga, die zukünftig als ALB-GOLD Triathlonliga hochklassigen Ausdauersport im Land bieten wird.

„Nudeln sind ein Grundnahrungsmittel für Triathleten, eine Nudelparty ist Bestandteil jedes größeren Triathlonevents – da liegt diese Partnerschaft aus unserer Sicht Nahe“, erläutert Peter Mayerlen, Geschäftsführer des BWTV. „Das schwäbische Familienunternehmen hat in den letzten Jahren mit zahlreichen Engagements in unterschiedlichen Bereichen seine Sportaffinität bewiesen und wir freuen uns, dass wir für unsere Triathlonliga einen aus unserer Sicht idealen Partner aus dem Ländle gefunden haben.“
Für André Freidler aus der Geschäftsleitung des Nudelherstellers ist die Partnerschaft mit dem BWTV eine perfekte Ergänzung zu den bestehenden Aktivitäten in den Sportarten Mountainbiking und Laufen. „Seit mehr als zwei Jahrzehnten fühlen wir uns als Sponsoringpartner und auch Ausrichter von eigenen Events dem Ausdauersport verbunden. Es gibt zahlreiche Parallelen zwischen der Sportart Triathlon und unserem Unternehmen: Pionier- und Innovationsgeist, Zielstrebigkeit, Engagement und natürlich die Vielfalt“, erklärt der Juniorchef.
Zukünftig dürfen sich die Sieger und Platzierte auf Kostproben aus Deutschlands umfangreichsten Nudelsortiment freuen.  In 2018 nehmen an der ALB-GOLD Triathlonliga 92 Mannschaften in sechs Ligen teil. Vom 22. April bis zum 12. August werden auf acht Wettkämpfen insgesamt rund 600 Athleten um Platzierungen, Preisgelder und Sachpreise kämpfen.

Weitere Infos zu ALB-GOLD.

Nach langen und intensiven Diskussionen steht nun das neue Ligakonzept für 2018. Es mag auf den ersten Blick etwas kompliziert(er) erscheinen, bei näherer Betrachtung ist es aber durchaus schlüssig und gelungen. Die Liga wird dadurch attraktiver und spannender und zwar sowohl für die Athletinnen und Athleten als auch für die Veranstalter.

Die Zusammenfassung des Konzepts kann hier als PDF abgerufen werden, zwei wichtige Anmerkungen vorab.

  • Der Sportausschuss des BWTV hat angeregt, dass der ältere Jahrgang der Jugend A in der Liga starten können soll (natürlich wie in der Sportordnung festgelegt, nur über die Sprintdistanzen); dem Vorschlag sind Präsidium und Ligaleitung gefolgt, so dass ab 2018 auch dieser Athletinnen und Athleten für die Teams zur Verfügung stehen; die Junioren dürfen zukünftig bei allen Ligawettkämpfen starten, die bisher praktizierte Einschränkung für den jüngeren Juniorenjahrgang entfällt
  • Weitere Details zur Liga 2018 werden in den nächsten Wochen festgelegt, z.B. die Namensgebung, die auch vom Sponsor abhängig ist, oder die genauen Ligeneinteilungen, die von den tatsächlichen Meldungen der Vereine/Teams abhängen; wir werden diesbezüglich dann immer zeitnah informieren

Die Auswertung des Liga-Fragebogens ist ab sofort HIER abrufbar.

Ligaausschuss und BWTV bedanken sich für die Rückmeldungen.

Alle Wettkampfinformationen zum LBS Cup Triathlonliga Finale in Schluchsee können ab sofort HIER herunter geladen werden.

Startunterlagenausgabe 15. Juli 2017, 09:30 – 11:45 Uhr in der Schluchseehalle
Check-In 10:00 – 12:00 Uhr
Startzeiten 12:00 Uhr           1. Liga

12:15 Uhr           2. Liga

13:00 Uhr           Frauenliga

13:20 Uhr           3. Liga

14:05 Uhr           Seniorenliga

14:15 Uhr           Schwarzwald Cup (Einzelstarter)

Strecken Schwimmen:      1,5 km im See, 2 Runden mit Landgang

Rad:                     36 km, 2 Runden, anspruchsvolle Strecke

Lauf:                    10 km, 4 Runden

Siegerehrung Ab 18:00 Uhr Siegerehrung im Kurhaus Schluchsee

Hinweise des Ausrichters:

  • Parkmöglichkeiten rund um die Schluchseehalle und im Bereich Bahnhofstraße und Kurhaus Schluchsee
  • Pasta-Party ab 17:00 Uhr im Kurhaus Schluchsee
  • Alle weiteren Infos sowie interaktive Streckenpläne auf der Veranstalterhomepage: triathlon-schluchsee.de

Alle wichtigen Informationen zum Team-Wettkampf in Ebenweiler inklusive Startlisten können ab sofort HIER heruntergeladen werden.

>>Bitte beachten<<

Beim Teamwettkampf sind in allen Ligen Zeitfahrräder und Triathlonlenker verboten!!!

Startunterlagenausgabe Sa, 08.07.2017, 11:00 Uhr bis 13:15 Uhr bei der Wechselzone
Check-In 12:15 bis 13:50 Uhr
Check-Out nachdem das letzte Team die Wechselzone zum Laufen verlassen hat
Wettkampfbesprechung 13:15 Uhr für alle Teilnehmer
Startzeiten 14:00 Uhr:      1. Liga

14:07 Uhr:      2. Liga

14.35 Uhr:      Seniorenliga

14.40 Uhr:      Frauenliga

15.15 Uhr:      3. Liga

Strecken Schwimmen:  750 m, 1 Runde, Ebenweiler See

Rad:                 20 km, 2 Runden, techn. anspruchsvoll

Lauf:                5 km, Rundkurs, größtenteils schattiger Wald

Siegerehrung Ab 17:00 Uhr im Festzelt neben der Wechselzone

Hinweise des Ausrichters:

  • Parkplätze rund um das Veranstaltungsgelände – nicht auf der Straße parken (Wettkampfstrecke)
  • Duschmöglichkeit Frauen im Dorfgemeinschaftshaus und Herren im Sportheim
  • Weitere Infos: ironmanli.de

Alle wichtigen Informationen rund um den Liga-Wettkampf in Erbach inklusive Startlisten können ab sofort HIER heruntergeladen werden.

Startunterlagenausgabe Samstag, 24. Juni, von 16.00 – 17.00 Uhr am Stadion
Sonntag, 25. Juni, von 07.00 – 08.30 Uhr am Stadion
Check-In 7.00 – 08.45 Uhr
Nach 08.45 Uhr aus technischen Gründen kein Check-In mehr möglich
Startzeiten 1. Liga      9:00 Uhr
2. Liga      9:05 Uhr
Frauen     9:25 Uhr
3. Liga       9:45 Uhr
Senioren  10:00 Uhr
Strecken Swim: 1500 m, 2 Runden, Erbacher See
Bike: 43 km, 1 Runde, hügelig
Run: 10 km, Wendepunktstrecke, flach, asphaltiert
Siegerehrung ab 14.00 Uhr im Stadion

Hinweise des Ausrichters

  • Anfahrt: Erbach liegt südlich von Ulm direkt an der B311
  • Weitere Informationen sowie Streckenpläne auf der Veranstaltungshomepage: https://erbach-leichtathletik.de
Startunterlagenausgabe Sonntag, 21. Mai, von 8.00 – 14.00 Uhr AQUAtoll-Sportbad
Check-In 10:00-11:00 Uhr        1.Liga
10:00-11:00 Uhr        2.Liga
11:00- 12:00 Uhr       3.Liga
11:00 -12:00 Uhr       Seniorenliga
12:30- 13:30 Uhr       Frauenliga
Wettkampfbesprechung ab 12:30 Uhr jeweils halbstündlich in der Startreihenfolge der Ligen
Startzeiten 13:00 Uhr       1. Liga
13:25 Uhr       2. Liga
14:20 Uhr       3. Liga
15:00 Uhr       Seniorenliga
15:30 Uhr       Frauenliga
 

Strecken

Swim: 700 m im Aquatoll-Sportbad
Bike: Rad 20 km, 4 Runden
Run: Lauf 5 km, 4 Runden
Siegerehrung 1.-3. Liga um 16:30 Uhr
Seniorenliga und Frauenliga um 17:30 Uhr

Hinweise des Ausrichters

  • Das Schwimmen findet im AQUAtoll auf acht 50m-Bahnen im Einzelstartmodus statt
  • Teilnehmer mit Wohnmobilen zur Übernachtung müssen den Campingplatz nutzen, Parkplatz P3 ist ein reiner Parkplatz!
  • Windschattenverbot in allen Ligen => Zeitfahrräder für alle Teilnehmer erlaubt!!!
  • weitere Informationen unter: https://www.triathlon-nsu.de –> Termine

Am Sonntag startet die LBS Cup Triathlonliga mit dem Wettkampf in Backnang. Hier können Sie den Newsletter mit den aktuellsten Infos sowie den Startlisten herunterladen.

Laut Wettervorhersage soll es Sonnenschein mit Temperaturen um 18 Grad geben.

Wir freuen uns auf den Start in die neue Saison und wünschen allen Teilnehmern spannende und faire Wettkämpfe!

Nur noch 10 Tage bis zum Auftakt der LBS Cup Triathlonliga 2017. Am 30. April fällt in Backnang für 89 Teams mit rund 400 Triathletinnen und Triathleten der Startschuss in die neue Ligasaison.
Da es sich um ein Sonderformat handelt, wollen wir bereits heute detaillierte Infos zum Ablauf geben, Sie können die PDF-Datei HIER herunterladen.

Liebe Teamchefs, denkt an den Meldeschluss am kommenden Mittwoch, 26. April um 12 Uhr mittags! Für alle Teams, die Athleten mit Zweitstartrecht einsetzen wollen der Hinweis, dass am kommenden Montag nochmals ein Update mit allen bis dahin genehmigten Anträgen erfolgt.

Wie gewohnt, erhalten alle Teamchefs und Newsletterempfänger spätestens am Freitag vor dem Wettkampf den Ligareport mit den Startlisten und aktuellen Infos.

Die Ligakonferenz am Samstag, 22.10. verlief gewohnt konstruktiv, 35 Teilnehmer aus 18 Vereinen diskutierten mit.

  • Die Veranstaltungsübersicht zur Liga 2017 => siehe PDF in Infobox unten
  • MELDUNG ZUR LBS CUP TRIATHLONLIGA 2017 BIS 30. NOVEMBER!! Das Meldeformular ist ebenfalls als PDF in der Infobox unten.
    Neu ist, dass wir eine Mastersliga  „Ü50“ anbieten
    => Start gemeinsam mit der Mastersliga Ü40, aber eigene Wertung/Tabelle
    => gleiche Mannschaftsgröße (4 am Start, 3 in Wertung), alle Teilnehmer müssen 50 Jahre oder älter sein
    => wenn sich bis 30.11. mindestens sechs Teams gemeldet haben, wird die Liga etabliert
  • Die aktuelle Ligaeinteilung ist auch in der Infobox abrufbar
    => ab 2017 gibt es eine 2. Bundesliga Süd Frauen, Racing Aloha by Tri-Team Heuchelberg und Mey Post-SV Tübingen sind aufgestiegen
  • Aus gegebenem Anlass nochmal der Hinweis auf das Zweitstartrecht; ein Athlet/Athletin kann in einer Saison bundesweit nur für einen Verein in der Liga starten; das Formular stellen wir umgehend online, sobald es von der DTU zur Verfügung gestellt wird
Startunterlagenausgabe 09. Juli 2016, 09:30 – 11:45 Uhr in der Schluchseehalle
Check-In 10:00 – 12:00 Uhr
Startzeiten 12:00 Uhr            1. Liga

12:15 Uhr            2. Liga

13:00 Uhr            Frauenliga

13:15 Uhr            3. Liga

14:00 Uhr            Seniorenliga

14:10 Uhr            Schwarzwald Cup (Einzelstarter)

Strecken Schwimmen:      1,5 km im See, 2 Runden mit Landgang

Rad:                     38 km, 2 Runden, anspruchsvolle Strecke

Lauf:                    10 km, 4 Runden

Siegerehrung Ab 18:00 Uhr Siegerehrung im Kurhaus Schluchsee
Beginn mit Tageswertung, danach Festakt „30 Jahre BWTV“
Dann Gesamtsiegerehrung Liga – Ende gegen 20:15 Uhr!

Hinweise des Ausrichters:

  • Parkmöglichkeiten rund um die Schluchseehalle und im Bereich Bahnhofstraße und Kurhaus Schluchsee
  • Alle weiteren Infos sowie interaktive Streckenpläne auf der Veranstalterhomepage: triathlon-schluchsee.de

Kinderbetreuung in Schluchsee

Der BWTV weitet sein Serviceangebot für die Ligaathletinnen und –athleten aus und bietet dazu erstmals in Schluchsee eine Kinderbetreuung an. Zwei Betreuerinnen kümmern sich vor Ort von 11:30 bis 16:30 Uhr um bis zu zwölf Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Den Kindern werden bspw. eine Ortsrallye Schluchsee oder bei schlechtem Wetter Aktionen im Spielezimmer im Kurhaus angeboten.
Berücksichtigung nach Meldungseingang bis spätestens Dienstag, 5. Juli an die Geschäftsstelle (info@bwtv.de, Betreff Kinderbetreuung).

Startunterlagenausgabe Sa, 25.06.2016, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr, am Stadion

So, 26.06.2016, 07:00 Uhr bis 08:30 Uhr, am Stadion

Check-In 7:00 bis 8:45 Uhr

Nach 8:45 Uhr aus technischen Gründen kein Check-In mehr möglich

Startzeiten 9:00 Uhr           1. Liga

9:09 Uhr           2. Liga

9:22 Uhr            3. Liga

9:41 Uhr             Frauenliga

9:54 Uhr            Seniorenliga

Strecken Schwimmen:     0,75 km, 1 Runde im Erbacher See

Radfahren:        23 km, 1 Radrunde, hügelig

Laufen:             5 km, 1 Laufrunde, flach, asphaltiert

Siegerehrung Ab 14:00 Uhr im Stadion

Hinweise des Ausrichters:

  • Bitte beachten: Es sind in allen Ligen KEINE ZEITFAHRRÄDER erlaubt!!!
  • Anfahrt: Erbach liegt südlich von Ulm direkt an der B311
  • Weitere Infos sowie Streckenpläne auf der Veranstalterhomepage: https://www.erbach-leichtathletik.de

Der BWTV Newsletter mit allen wichtigen Informationen und Startlisten kann HIER heruntergeladen werden!

Startunterlagenausgabe Sonntag, 12. Juni, 7:30 bis 9:30 Uhr in der Sporthalle
Check-In 7.30 bis 8:10 Uhr und bis 5 Minuten vor jedem Gruppenstart (da dies bei laufendem Wettkampfbetrieb geschieht, kann es zu Verzögerungen kommen)
Wettkampfbesprechung ca. 8.10 Uhr am Stausee , sowie 5 Minuten vor jedem Gruppenstart
Startzeiten 8:15 Uhr Seniorenliga, Einzelstarter, Staffeln
9:20 Uhr 3. Liga
10:30 Uhr 2. Liga
11:30 Uhr 1. Liga
11:40 Uhr Frauenliga
Strecken Schwimmen: 1500 m Stausee, 2 Runden mit Landgang
Rad: 40 km, 3 Runden über Schörzingen, Deilingen, Schömberg (Frauenliga nur zwei Runden!)
Laufen: 10 km, Rundkurs mit 2 Runden um den Stausee und im Stadtbereich
Siegerehrung 1 Stunde nach Wettkampfende auf dem Marktplatz

Hinweise des Ausrichters

  • Der Schwimmkurs wird auf 750m verkürzt, d.h., es sind in diesem Jahr zwei Runden
    zu schwimmen, inklusive Landgang nach der ersten Runde.
  • Die Radstrecke der Frauenliga wird (wie im Vorjahr bewährt) gekürzt, und es sind
    nur zwei Radrunden zu fahren.
  • Der Check-In ist auch noch während des laufenden Wettkampfbetriebs möglich,
    dabei kann es allerdings zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen. Nehmt bitte
    Rücksicht auf die anderen Teilnehmer.
  • Für die Seniorenliga besteht Windschattenverbot, in allen anderen Ligen ist
    Windschattenfahren erlaubt.
  • Die Radrückgabe erfolgt ab ca. 12:00 Uhr nur gegen Vorlage der Startnummer.

Der BWTV Newsletter mit den aktuellsten Infos sowie den Startlisten steht nun online zur Verfügung.

Startunterlagenausgabe Sonntag, 12. Juni, 7:30 bis 9:30 Uhr in der Sporthalle
Check-In 7.30 bis 8:10 Uhr und bis 5 Minuten vor jedem Gruppenstart (da dies bei laufendem Wettkampfbetrieb geschieht, kann es zu Verzögerungen kommen)
Wettkampfbesprechung ca. 8.10 Uhr am Stausee , sowie 5 Minuten vor jedem Gruppenstart
Startzeiten 8:15 Uhr Seniorenliga, Einzelstarter, Staffeln
9:20 Uhr 3. Liga
10:30 Uhr 2. Liga
11:30 Uhr 1. Liga
11:40 Uhr Frauenliga
Strecken Schwimmen: 1500 m Stausee, 2 Runden mit Landgang
Rad: 40 km, 3 Runden über Schörzingen, Deilingen, Schömberg (Frauenliga nur zwei Runden!)
Laufen: 10 km, Rundkurs mit 2 Runden um den Stausee und im Stadtbereich
Siegerehrung 1 Stunde nach Wettkampfende auf dem Marktplatz

Hinweise des Ausrichters

  • Der Schwimmkurs wird auf 750m verkürzt, d.h., es sind in diesem Jahr zwei Runden
    zu schwimmen, inklusive Landgang nach der ersten Runde.
  • Die Radstrecke der Frauenliga wird (wie im Vorjahr bewährt) gekürzt, und es sind
    nur zwei Radrunden zu fahren.
  • Der Check-In ist auch noch während des laufenden Wettkampfbetriebs möglich,
    dabei kann es allerdings zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen. Nehmt bitte
    Rücksicht auf die anderen Teilnehmer.
  • Für die Seniorenliga besteht Windschattenverbot, in allen anderen Ligen ist
    Windschattenfahren erlaubt.
  • Die Radrückgabe erfolgt ab ca. 12:00 Uhr nur gegen Vorlage der Startnummer.

Der BWTV Newsletter mit den aktuellsten Infos sowie den Startlisten steht nun online zur Verfügung.

Startunterlagenausgabe Samstag, 7. Mai, 15:00 – 19:00 Uhr im Europastadion

Sonntag, 8. Mai 07:00 – 11:30 Uhr im Europastadion

Check-In Sonntag, 8. Mai 07:00 – 11:30 Uhr
Wettkampfbesprechung Sonntag, 8. Mai 11:30 Uhr im Freibad am 50m-Becken
Startzeiten 12:00 Uhr        1. Liga

12:30 Uhr        2. Liga

13:00 Uhr        3. Liga

13:45 Uhr        Frauenliga

14:10 Uhr        Seniorenliga

Strecken Schwimmen: 700 m Zick-Zack-Kurs im Freibad

Rad:                21,5 km, 1 Runde mit zwei Anstiegen

Laufen:           5,5 km, 2 Runden (Achtung, neu!!), 2/3 Asphalt, 1/3 Feldweg

Siegerehrung Ca. 16:15 Uhr für alle Ligen im Europastadion

Hinweise des Ausrichters

  • Da erst in der Woche vor dem Wettkampf das Wasser in das Becken des Freibads eingelassen wurde, wird die Wassertemperatur voraussichtlich unter 20 Grad betragen, d.h. das Tragen eines Neoprenanzugs wäre dann erlaubt! Entschieden wird das selbstverständlich erst am Wettkampftag durch die Kampfrichter.
  • Das Einchecken erfolgt während des laufenden Wettkampfbetriebs. Nehmt bitte Rücksicht auf die anderen Teilnehmer!
  • Die Radrückgabe beim Check Out erfolgt nur gegen Vorlage der Startnummer

Am Sonntag startet die LBS Cup Triathlonliga mit dem Wettkampf in Backnang. Hier können Sie den Newsletter mit den aktuellsten Infos sowie den Startlisten herunterladen.

Außerdem wollen wir auf drei Punkte besonders hinweisen:

1. Da sehr kaltes Wetter vorhergesagt ist, behält sich das Orga-Team Änderungen im Wettkampfablauf vor. Außerdem kann es sein, dass das Tragen eines Kälteschutzanzuges beim Schwimmen erlaubt wird, also bringt diesen auf jeden Fall mit. Ebenso kann das Tragen von Regenjacken oder ähnlichem beim Bike&Run erlaubt werden (die Teamkleidung muss in diesem Fall nicht einheitlich sein). Genaue Infos dazu dann vor Ort!

2. Wir wollen uns mit den Teamchefs der Männerligen in Backnang kurz vor oder kurz nach der Siegerehrung 1./2. Liga gegen 16 Uhr treffen und deren Meinungen zum Problem Auf-/Abstieg und Meldungen Männerliga einholen. Bitte beachtet die Durchsagen vor Ort.

3. Der BWTV weitet sein Serviceangebot für die Ligaathletinnen und -athleten aus und bietet dazu erstmals in Schluchsee eine Kinderbetreuung an. Zwei Betreuerinnen kümmern sich vor Ort von 11:30 bis 16:30 Uhr um bis zu zwölf Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Den Kindern werden bspw. eine Ortsrallye Schluchsee oder bei schlechtem Wetter Aktionen im Spielezimmer im Kurhaus angeboten.
Berücksichtigung nach Meldungseingang bis spätestens Dienstag, 5. Juli an die Geschäftsstelle (info@bwtv.de, Betreff Kinderbetreuung) hier gibt´s auch weitere Infos dazu.

Nur noch 10 Tage bis zum Start der LBS Cup Triathlonliga 2016. Am 24. April geht es in Backnang los und 92 Teams mit rund 400 Triathletinnen und Triathleten sind am Start.
Da es sich um ein Sonderformat handelt, wollen wir bereits heute detaillierte Infos zum Ablauf geben, Sie können die PDF-Datei hier herunterladen.

Liebe Teamchefs, denkt an den Meldeschluß am kommenden Mittwoch, 20. April um 12 Uhr mittags! Für alle Teams, die Athleten mit Zweitstartrecht einsetzen wollen der Hinweis, dass am kommenden Dienstag nochmals ein Update mit allen bis dahin genehmigten Anträgen erfolgt.

Wie gewohnt, erhalten alle Teamchefs und Newsletterempfänger spätestens am Freitag vor dem Wettkampf den Ligareport mit den Startlisten und aktuellen Infos.

Dank der stabilen Meldezahlen in der LBS Cup Triathlonliga (auch 2016 sind wieder 93 Teams am Start) bleibt auch das Preisgeld auf dem hohen Niveau von rund 28.000 Euro. Die genaue Einteilung können Sie in der Box unten als PDF herunterladen.

Zwei Änderungen gab es noch in der Ligeneinteilung. In der dritten Liga war der SSC Karlsruhe versehentlich zweimal aufgeführt, dort sind nun nur noch 31 Teams am Start. Für die Seniorenliga hat das Team Leo Express Logistik TSV Calw nachgemeldet, so dass dort nun 13 Mannschaften um Punkte kämpfen.

Für die LBS Cup Triathlonliga 2016 haben 93 Teams gemeldet. Die komplette Einteilung können Sie hier als PDF herunterladen.

Die Ligatermine und -orte 2016 stehen fest: 24.4. Backnang, 8.5. Rheinfelden, 12.6. Schömberg, 26.6. Erbach, 9.7. Schluchsee.

Die Übersicht mit weiteren Infos zum jeweiligen Wettkampfmodus können Sie unten in der blauen Box als PDF herunterladen.

Die Ligatermine und -orte 2016 stehen fest: 24.4. Backnang, 8.5. Rheinfelden, 12.6. Schömberg, 26.6. Erbach, 9.7. Schluchsee.

Die Übersicht mit weiteren Infos zum jeweiligen Wettkampfmodus können Sie unten in der blauen Box als PDF herunterladen.

Startunterlagenausgabe 18.07.2015, 09:30 Uhr bis 11:45 Uhr in der Schluchseehalle
Check-In 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Wettkampfbesprechung kurz vor dem Start
Startzeiten 12:00 Uhr             1. Liga
12:15 Uhr             2. Liga
13:00 Uhr             Frauenliga
13:15 Uhr             3. Liga
14:00 Uhr             Seniorenliga
14:15 Uhr             Schwarzwald Cup (Einzelstarter)
Strecken Schwimmen:     1,5 km im See, 2 Runden mit Landgang
Rad:                 38 km, 2 Runden, anspruchsvolle Strecke
Laufen:             10km, 4 Runden
Siegerehrung Ab 17:15 Uhr im Zielbereich, bei schlechtem Wetter in der Schluchseehalle (nicht Kursaal!)

Hinweise des Ausrichters:

  • Parkmöglichkeiten rund um die Schluchseehalle und im Bereich Bahnhofstraße und Kurhaus Schluchsee
  • Die Siegerehrung findet bei gutem Wetter auf der großen Bühne im Zielbereich statt, bei schlechtem Wetter weichen wir in die Schluchseehalle aus
  • Ab 15 Uhr findet das “Zäpfle Meet and Greet” mit Pasta Party in der Schluchseehalle statt (nicht im Kursaal wie bisher!)
  • Alle weiteren Infos sowie interaktive Streckenpläne auf der Veranstalterhomepage:
    www.triathlon-schluchsee.de
Startunterlagenausgabe Sa 27.06.2015, 16 Uhr bis 17 Uhr am Stadion
So 28.06.2215, 7 Uhr bis 8:30 Uhr, am Stadion
Check-In 7:00Uhr bis 9:00 Uhr
Nach 9:00 Uhr aus technischen Gründen kein Check-In mehr möglich
Wettkampfbesprechung kurz vor dem Start
Startzeiten 9:00 Uhr             1. Liga
9:10 Uhr             2. Liga
9:21 Uhr             3. Liga
09:40 Uhr           Frauenliga
09:53Uhr            Seniorenliga
Strecken Schwimmen:     0,75km, eine Runde im Erbacher See
Rad:                 23 km, eine Radrunde, hügelig
Laufen:             5 km, eine Laufrunde, flach, asphaltiert
Siegerehrung Ab 13:00 Uhr

Hinweise des Ausrichters:

Startunterlagenausgabe Sonntag, 14. Juni, 7:30 bis 9:30 Uhr in der Sporthalle
Check-In 7.30 bis 8:10 Uhr und bis 5 Minuten vor jedem Gruppenstart
Wettkampfbesprechung kurz vor dem Start
Startzeiten 8:15 Uhr              Seniorenliga, Einzelstarter, Staffeln
9:30 Uhr              3. Liga
10:35 Uhr             2. Liga
11:35 Uhr             1. Liga
11:45 Uhr             Frauenliga
Strecken Schwimmen:     1500 m Stausee, 2 Runden mit Landgang
Rad:                 40 km, 3 Runden über Schörzingen, Deilingen,
Schömberg (Frauenliga nur zwei Runden!)
Laufen:             10 km, Rundkurs mit 2 Runden um den
Stausee und im Stadtbereich
Siegerehrung 1 Stunde nach Wettkampfende auf dem Marktplatz

Hinweise des Ausrichters:

  • Der Schwimmkurs wird auf 750m verkürzt, d.h.es sind in diesem Jahr zwei Runden zu schwimmen, inklusive Landgang nach der ersten Runde.
  • Die Radstrecke der Frauenliga wird wie angekündigt gekürzt, und es sind nur zwei Radrunden zu fahren.
  • Der Check-In ist auch noch während des laufenden Wettkampfbetriebs möglich, dabei kann es allerdings zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen. Nehmt bitte Rücksicht auf die anderen Teilnehmer.
  • Für die Seniorenliga besteht Windschattenverbot, in allen anderen Ligen ist Windschattenfahren erlaubt.
  • Die Radrückgabe erfolgt ab ca. 12:00 Uhr nur gegen Vorlage der Startnummer.

Hier finden Sie weitere Informationen im Ligareport