/// News ///

/// News /// 16.06.2020

BWTV-Online-Seminar ausgebucht

Das erste Online-Trainerseminar des BWTV, das diesen Donnerstag von Lukas Mundelsee eröffnet wird, ist ausgebucht. 15 Teilnehmer werden an vier Abenden bis Juli Vorträge von hochkarätigen Referenten hören und mit diesen diskutieren können.

Unter dem Namen “4×2” (vier Termine, jeweils zwei Lerneinheiten) werden 15 Trainerinnen und Trainer im ersten BWTV-Online-Seminar von vier hochkarätigen Referenten unterrichtet.

Den Auftakt macht Lukas Mundelsee, Psychologe und Coach, zum Thema “Visualisierung als Trainingsmethode in der Corona-Zeit”. Eine Woche später zeigt Physiotherapeut Robin Olschewski mit “Möglichkeiten zur Förderung der Regeneration”. Anfang Juli referiert Dan Lorang, Head Coach von BORA-Hansgrohe sowie Ex-Triathlonbundestrainer, über die “Chancen und Risiken der Wattmessung im Training und Wettkampf” bevor Heidi Sessner, lizenzenzierter Ernährungscoach und ehemalige Profitriathletin, mit dem Thema “Basis- vs. Trainingsernährung – wo liegen die Unterschiede?” die Reihe beschließt.