/// News ///

/// News /// 06.08.2018

Berlinger und Bitterling sprinten am schnellsten

Lena Berlinger von Mengens Triathleten und Hannes Bitterling vom Triathlon Team Göppingen sind die Baden-Württembergischen Meister über die Triathlon-Sprintdistanz 2018. Die beiden waren beim Sprintcup letzten Samstag in Ravensburg die Schnellsten.

Die BaWü-Meister und Medaillengewinner im Sprinttriathlon 2018 (von links): Simon Sauter (2.), Hannes Bitterling (1.), Simon Ostertag (3.), Anne Reischmann (2.), Lena Berlinger (1.), Alexandra Göcken (3.). (Foto: Armin Reiner)

Titelverteidigerin Lena Berlinger war auch in diesem Jahr bei den Landesmeisterschaften über die Sprintdistanz in Ravensburg nicht zu schlagen. Die 30-jährige vom TV Mengen lieferte sich über 750 Meter Schwimmen, 24 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen ein spannendes Rennen mit Anne Reischmann von der TG 1848 Bad Waldsee. Am Ende hatte Berlinger in 1:14:21 Stunden rund 45 Sekunden Vorsprung auf Reischmann. Auf Platz drei landete in 1:25:29 Stunden Alexandra Göcken von NSU Triathlon.

Tagesschnellster der 350 Starter beim bredl Sprint Cup in Ravensburg war Hannes Bitterling vom Triathlon Team Göppingen, der nach 1:10:31 Stunden als Erster und damit auch Baden-Württembergischer Meister durch den Zielbogen rannte. Auf Rang zwei folgte Simon Sauter vom TB Bad Cannstatt (1:12:03), knapp gefolgt von Simon Ostertag vom Post-SV Tübingen (1:12:21).

Alle Ergebnisse finden Sie im Ergebnisdienst.