/// News ///

/// News /// 24.01.2020

Die Saison in BaWü wird eröffnet

Am morgigen Samstag heißt es wieder “Bühne frei” für das DirtyRace in Murr.

DirtyRace - die Vorjahressiegerin Kathi Wolff ist auch in 2020 wieder am Start. (Foto: privat)

Dirty Racing. Make The Race Of Your Life. Das ist der diesjährige Slogan, den Achim Seiter und sein Team “ihrem Baby” im Jahr 2020 gegeben haben.
Der Crossduathlon mit 5 km Laufen – Solo oder im Duett, 15 km MTB und 4 km Laufen. In diesem Jahr gibt es außerdem eine Neuerung.  Der zweite Laufpart wird in vier 1km-Runden gelaufen – laut Veranstalter ist diese Wahl natürlich zuschauerfreundlicher, aber auch „Crossiger“ und „Dirtier“.
Start ist um 13:30 Uhr am Sportplatz in Murr.

Wir wünschen allen Starterinnen und Startern sowie Zuschauern und dem Veranstalterteam einen fairen und “schmutzigen” Wettkampf.

Alle Infos gibt es unter: DirtyRace Murr