/// News ///

/// News /// 25.11.2019

Stimmungsvolle Gala mit 400 Gästen

Die rund 400 Gäste der BWTV Triathlon-Gala am 23.11.2019 im Waldaupark Stuttgart genossen einen stimmungsvollen Abend. Gewohnt schwungvoll moderiert von Achim Seiter, gab es Ehrungen, Talkrunden mit interessanten Gästen sowie jede Menge schöne Bilder.

Allseits gelobt wurde das Drei-Gänge-Büffet mit Nudeln des BWTV-Partners ALB-GOLD. Sehr gut angenommen wurden auch die Mitmachangebote “Selfie-Box” und “Watt-Challenge” sowie die kleine Triathlonmesse im Foyer. Und als „i-Tüpfelchen“ gab es noch eine Tombola mit Preisen im Gesamtwert von über 7.000 Euro.

Im Mittelpunkt der Gala standen aber die erfolgreichen Athletinnen und Athleten des BWTV, die auf der Bühne geehrt wurden (RACEPEDIA-Cup, Liga, Medaillengewinner national und international). Aufgelockert wurde der „Ehrungsmarathon“ durch zwei Talkrunden mit prominenten Gästen. Im ersten Block gaben die Profi-Triathleten und Ironman-Hawaii-Teilnehmer Nils Frommhold, Andi Böcherer und Marc Dülsen sowie die Nachwuchs-Spitzenkräfte Katharina Möller und Eric Diener Einblicke in ihr Triathlonleben. In der zweiten Runde erzählte die Triple-Ultra-Triathlon-Weltrekordlerin Mareile Hertel wie es sich anfühlt, einen Wettkampf über 37 Stunden zu absolvieren („der dreifache Marathon am Ende, der läuft dann so weg“) und Ironman-Altersklassen-Weltmeister Hermann Scheiring berichtete von seinen Erlebnissen auf Hawaii und in Nizza.

Es gab noch zahlreiche weitere Gewinner und Preisträger an diesem Abend. So wurden die Siegerfotos des BWTV-Fotowettbewerbs präsentiert (Gewinnerfoto „Leinen los“/Thomas Steinmüller) und die Baden-Württembergische Triathletin und der Triathlet des Jahres, Katharina Möller und Eric Diener, erhielten jeweils einen großen ALB-GOLD Geschenkkorb.