/// News ///

/// News /// 16.12.2016

Zwei Formtests Ende Januar

Triathleten, die Ende Januar Ihre Form testen wollen, haben bei zwei interessanten Wettkämpfen die Möglichkeit dazu: beim traditionsreichen Cross-Duathlon “Dirty Race” am 28.01. in Murr oder einen Tag später beim “Wantz-Bike&Run” in LaWantzenau im Elsass.

Beim Bike&Run in LaWantzenau (Elsass) treten Zweier-Teams an.

Bereits seit über zehn Jahren lädt Achim Seiter mit der Fragestellung “Are you tough enough” zum Dirty Race ins beschauliche Murr. Der Crossduathlon über die Distanzen 5 km Laufen, 15 km mit dem Mountainbike und nochmals 4 km Laufen ist aufgrund der Topografie und der Wetterverhältnisse Ende Januar eine große Herausforderung. Alle Informationen und Anmeldung unter www.dirtyrace.de.

Ebenfalls mittlerweile eine gewisse Tradition hat das Rennformat “Bike&Run” im Elsass. Das Besondere dabei ist das Teamformat, d.h. immer zwei Athleten rennen und fahren gemeinsam (einer läuft, der ander fährt Rad). Außerdem gibt es hier auch Wettbewerbe für Kinder und Jugendliche. Weitere Informationen zu den Regularien und der Strecke findet man unter www.wantz-bikeandrun.com.