/// News ///

/// News /// 04.08.2016

Über 1500 Tri- und Duathleten am Sonntag in Ulm unterwegs

Am kommenden Sonntag, 07. August starten in Ulm über 1500 Triathleten beim Einstein Triathlon und beim Duathlonwettbewerb Powerman Ulm. Im Triathlonrennen werden die Landesmeister über die Mitteldistanz ermittelt, beim Duathlon werden auch die Deutschen Meister über die Langdistanz gekürt.

Das Podium bei den BaWü Meisterschaften Mitteldistanz 2015 in Heilbronn mit (von links) Sebastian Kienle, Svenja Bazlen, Andi Böcherer, Laura Philipp und Maurice Clavel. Wer steht 2016 in Ulm ganz oben? (Foto: Peter Mayerlen)

Einen sportlichen “Großkampftag” gibt es am kommenden Sonntag in Ulm. Beim Einstein Triathlon haben für die drei Distanzen Sprint, Olympisch und Mittel über 1.300 Triathletinnen und Triathleten gemeldet. Die rund 150 Starterinnen und Starter über die Mitteldistanz ermitteln dabei auch die Baden-Württembergischen Meister in dieser Disziplin.

Auf denselben Rad- und Laufstrecken findet erstmals auch der Powerman Ulm statt, ein Duathlon über die Langdistanz (10 km – 80 km – 20 km) sowie über die halb so lange Kurzdistanz. Im Langdistanzrennen werden dabei auch die Deutschen Meister gekürt.

Erster Start ist um 9:30 Uhr, alle Infos gibt es auf den Veranstaltungsseiten von Einstein Triathlon und Powerman Ulm.