/// News ///

/// News /// 13.07.2020

RACEPEDIA-Cup Feeling in Mengen

Am Samstag fand in Mengen ein vereinsübergreifender Trainingstag für den Nachwuchs statt, Höhepunkt war ein kleiner Swim&Run-Wettkampf.

Nachwuchstriathletinnen und -triathleten vom TV Mengen, der TG Biberach, den TSF Tuttlingen, vom LTC Wangen und DAV Ravensburg nahmen am vergangenen Samstag am vereinsübergreifenden Trainingstag in Mengen und Ertingen teil. Der Tag wurde von Mengens Triathleten, unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln, organisiert – herzlichen Dank dafür.

Als Höhepunkt gab es an den Ertinger Schwarzachtalseen einen kleinen Swim&Run-Wettkampf. “Aus meiner Sicht kam da ein bisschen das RACEPEDIA-Cup Feeling auf”, meinte BWTV-Vizepräsident Armin Reiner.

(Fotos: Alexander Roth und Armin Reiner)