/// News ///

/// News /// 01.02.2022

Engagierter Nachwuchs beim Talentwochenende

Am vergangenen Wochenende begrüßte Landestrainer Martin Lobstedt neun Nachwuchstriathleten zum Talentwochenende an der Landessportschule in Albstadt-Tailfingen.

Die neun Nachwuchsathletinnen und -Athleten des Talentwochenendes in Albstadt. (Foto: Amelie Gluma)

Nachdem kurzfristig zwei Athleten krankheitsbedingt absagen mussten, fanden sich noch neun engagierte und motivierte Nachwuchstriathletinnen und -triathleten zum BWTV-Talentwochenende an der Landessportschule in Albstadt-Tailfingen ein.

Unter der Regie von Landestrainer Martin “Lobby” Lobstedt, der von Amelie Gluma als weibliche Betreuungsperson unterstützt wurde, lag ein Schwerpunkt des Wochenendes im Schwimmen. Allerdings wurden auch die Hallen der Sportschule intensiv genutzt und die Kids konnten in etlichen Spielformen ihr Können zeigen.

Das Fazit von Lobby war rundum positiv: “Das Schwimmniveau war sehr gut, die Kids engagiert und die Rahmenbedingungen an der Sportschule ließen nichts zu wünschen übrig.”