/// News ///

/// News /// 05.04.2021

BWTV-Osterüberraschung: Triathlontag 2021 im Mai

Um den Triathletinnen und Triathleten im Land eine sportliche Perspektive zu bieten, hat der BWTV beschlossen, am Sonntag, 30. Mai eine Neuauflage des erfolgreichen Triathlontags aus 2020 anzubieten.

Unter dem Motto „Triathlon pur“ geht es erneut zurück zu den Wurzeln der Sportart und die Konzentration auf das Wesentliche: Schwimmen, Radfahren und Laufen ohne Unterbrechung in der freien Natur. Corona-konform mit Einzelstarts, auf eine Wechselzone wird ebenso verzichtet wie auf eine offizielle Zeitnahme. Jeder Teilnehmer lädt seine Zeiten selbst auf einer gemeinsamen Plattform hoch. Als Symbol, dass die Triathleten im Land an eine baldige Rückkehr zum normalen Sport glauben, erhält jeder Teilnehmer wieder ein attraktives Starter-Shirt.

Ob auf den von Vereinen vor Ort organisierten Strecken oder in der „Do-it-yourself-Variante“ bei den Triathleten zuhause – der BWTV freut sich darauf, gemeinsam mit den Athletinnen und Athleten im Land am Sonntag, den 30. Mai den Sport zu treiben, den alle lieben (selbstverständlich immer nur unter den dann möglichen Voraussetzungen).

Weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen hier auf der Homepage unter “Triathlontag” (wird in Kürze eingerichtet) und werden über Facebook sowie Instagram veröffentlicht.