/// News ///

/// News /// 06.04.2016

Bestens vorbereitet in die neue Saison

Vereinsübergreifendes Trainingslager der TFG Südschwarzwald, TSCH Langenau und Mengens Triathleten in den Osterferien in Bad Buchau

Ein rundum gelungenes Trainingslager verbrachten rund 15 Nachwuchstriathleten aus dem Südschwarzwald und Mengen in den Osterferien im oberschwäbischen Bad Buchau. Hier gibt es für die Triathleten nahezu optimale Trainingsvoraussetzungen. Ihnen stand jeden Tag früh morgens vor dem Frühstück das 25 Meter- Schwimmerbecken zur Verfügung, die gut ausgestattete Sporthalle war zur freien Verfügung, und nur 200 Meter entfernt befindet sich ein Sportstadion mit Tartanbahn. Fast jeden Tag wurde deshalb geschwommen, geradelt, gelaufen und in der Halle trainiert.

Gesellige Jugend- und Erwachsenen-Runden am Abend sowie der tägliche Besuch der Therme und der Saunalandschaft, um die müden Knochen im Whirlpool wieder in Schwung zu bringen, sorgten für Abwechslung abseits des Trainings. Ein Besuch bei “Gaggli”, dem bekannten oberschwäbischer Nudelhersteller, stand ebenfalls auf dem Programm. Dabei konnten sich die Triathleten mit eigenen Augen davon überzeugen, wie sorgfältig aber auch aufwendig ihr Lieblingsessen hergestellt wird.

So bestens präpariert hoffen die Triathleten, wieder erfolgreich in das Wettkampfgeschehen einzusteigen zu können.