Author Archives: Peter Mayerlen

Es war zwar nur eine kurze Triathlonsaison, aber trotzdem gab es tolle Wettkämpfe, spannende Rennen und viele – meist positive – Emotionen. Daher schreibt der BWTV dieses Jahr wieder den Foto-Wettbewerb “Triathlonsommer 2021” aus.

Alle Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie in der Ausschreibung als PDF.

Auch in diesem Jahr hat der BWTV wieder hochkarätige Referenten mit spannenden Themen bei der Leistungssportkonferenz, die offen ist für alle Triathlon-Trainer C, speziell aber diejenigen anspricht, die im Leistungssport tätig sind.

Am 14. November referieren Roland Knoll (Triathlon Trainer A, ehemaliger Nationalkader-Triathlet und aktueller Landestrainer Bayern), Johannes Fröhlinger (Radsport-Trainer A, ehemaliger Radprofi (u.a. Tour de France) und aktueller BWTV-Sportreferent) sowie Johannes Gesell (ehemaliger Landestrainer des BWTV und aktuell Sportdirektor des Vorarlberger Triathlonverbands).

Die Ausschreibung und Anmeldung finden Sie auf der Fortbildungsseite der Homepage.

In diesem Jahr bietet der BWTV wieder ein Herbstcamp für jugendliche Nichtkader-Athleten im Alter von 12 – 16 Jahren mit dem Ziel, fit für die kommende Saison zu werden, an.

Neben dem Schwerpunkt Schwimmen stehen Laufen, Radfahren und Athletik sowie Spaß und Gemeinschaftserlebnisse auf dem Programm. Das JUFA Hotel in Kempten bietet mit seinem Umfeld beste Bedingungen für die geplanten Aktivitäten. Die bewährten Betreuer Bettina Haas und Armin Reiner freuen sich auf die Athletinnen und Athleten!

Ausschreibung und Anmeldung.

Ein fantastisches Multisport-Event erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am DTJ-Camp im Rahmen der European Games 2022 in München. Neun Europameisterschaften an einem Ort und Triathlon ist mit dabei!

Das Programm des Camps umfasst unter anderem den Besuch verschiedener Wettkämpfe und Medaillenentscheidungen (Triathlon, BMX, Klettern,….), Workshops zu verschiedenen Themen (Sport-Events, Social Media, Nachhaltigkeit, …), die Erkundung Münchens zu Fuß, by bike und auf dem Wasser sowie ein eigenes Sportprogramm.

Übernachtet wird in der Jugendherberge München Park, das Camp geht von Mittwoch, 10.08. bis Mittwoch, 17.08. und kostet 400 Euro. Hier geht´s zur Ausschreibung und Anmeldung.

Gesucht werden auch Betreuer:
>> Ihr wollt als Junior-Betreuer:in der DTJ mitwirken und Erfahrungen sammeln? Ihr seid zwischen 18 – 27 Jahren alt? Klasse, dann bewerbt Euch bei uns! Das DTJ-Team freut sich über engagierte Personen. <<

Die Europameisterschaften über die Sprintdistanz fanden am vergangenen Wochenende in Valencia statt. Für das Eliterennen war Eric Diener von der Neckarsulmer Sportunion kurzfristig nachnominiert worden und überzeugt bei seiner EM-Premiere mit Rang 17 in einem starken Feld. In den Altersklassenrennen gab es drei Vize-Europameistertitel durch Theresa Lowinus (AK30) und Michael Bock (AK55, beide Tri-Team Freiburg) sowie Relindis Agethen (AK35/MTG Mannheim).

Im Cross-Triathlon im italienischen Molveno jubelte Erics Bruder Jan Diener (ebenfalls Neckarsulmer Sportunion) über die Vizeeuropameisterschaft bei den Junioren, ebenfalls Vizemeister wurde Rainer Kaupp vom TC Backnang in der AK65.

Alle Ergebnisse unter www.triathlon.org => Results

Die Brüder Eric und Jan Diener von der Neckarsulmer Sport Union starten am Wochenende bei zwei Europameisterschaften.

Eric misst sich in Valencia in seinem zweiten U23-Jahr mit der europäischen Elite über die olympische Distanz, der zwei Jahre jüngere Jan versucht seine Schwimm- und Laufstärke im Cross-Triathlon gegen die stärksten Junioren des Kontinents auszuspielen.

Infos unter www.triathlon.org

Jan Diener

Die Corona-Pandemie hat auch die Traineraus- und Fortbildung des BWTV hart getroffen und für etliche Ausfälle und vor allem Verschiebungen gesorgt. Doch seit dem Sommer sind die Landessportschulen wieder geöffnet und der Aus- und Fortbildungsbetrieb kann mit einem entsprechenden Hygienekonzept stattfinden.

Die erste Ausbildungsreihe zum Trainer C ist bereits im August gestartet, der Kurs war komplett ausgebucht. Jetzt im Herbst starten zwei weitere Reihen mit dem Grundlehrgang an der Südbadischen Sportschule in Steinbach (4.-8.10. und 15.-19.11.), es sind jeweils noch vier Plätze frei. Die Ausschreibungen mit allen Infos gibt es auf der Seite Camps+Seminare.

Der RACEPEDIA-Cup Tross machte zum ersten Mal Station in Winnenden. Das Orga-Team vom VfL Waiblingen um Nicole Wöllner sorgte bei besten äußeren Bedingungen mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen für einen tollen Wettkampf und einen reibungslosen Ablauf.

In einigen Altersklassen konnten sich die weiblichen Athleten direkt mit ihren männlichen „Konkurrenten“ messen, da die Teilnehmerzahl es zuließ, sie in der selben Startgruppe starten zu lassen.

Der BWTV ist froh, dass dieses Jahr die Durchführung eines „Mini“ RACEPEDIA-Cup möglich war. Von den drei Wettkämpfen in Schopfheim, Mengen und Winnenden kommen zwei in die Cupwertung.

Hier geht´s zu den Ergebnissen.