/// News ///

/// News /// 19.03.2012

Ausschreibung Landesfinale “JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA” online

Mittwoch, 23. Mai in Winnenden, der Sieger fährt wieder nach Berlin

Siegerehrung des Landesfinales 2011 mit Stephan Vuckovic. Die Sieger der Wilhelm-Hauff-Realschule aus Pfullingen belegten beim Bundesfinale in Berlin Platz sechs.

Der Triathlonsport wird immer populärer, deshalb gibt es nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr auch in 2012 einen Demonstrationswettbewerb „JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA“ des Baden-Württembergischen Triathlonverbandes e.V. mit Unterstützung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport. Dieser findet am Mittwoch, 23. Mai in Winnenden statt.

Eine Schulmannschaft setzt sich aus je 3 Mädchen und Jungs der Wettkampfklasse III, Jahrgänge 1997-2000 zusammen. Das Landesfinale findet als Staffeltriathlon statt, d. h. die Schülerinnen und Schüler haben nacheinander ohne Unterbrechung jeweils 150 Meter zu Schwimmen, 3.000 Meter Rad zu fahren und 700 Meter zu Laufen. Zur Wettkampfüberwachung sind offizielle Kampfrichter des BWTV im Einsatz.

Die Siegermannschaft qualifiziert sich wie im Vorjahr für das Bundesfinale in Berlin.

Alle notwendigen Informationen sowie ein Meldeformular können Sie hier als PDF herunterladen.