/// News ///

/// News /// 04.03.2013

Wettkampfeifer beim “Ringen und Raufen”

Trainerfortbildung des BWTV in Albstadt-Tailfingen

Statt 08/15-Athletiktraining mal eine andere Variante: "Ringen und Raufen" stand auf dem Programm der Trainerfortbildung

Am vergangenen Donnerstag und Freitag fand an der Sportschule in Albstadt-Tailfingen die zweite Trainerfortbildung des BWTV für C und B Trainer statt.

Die Inhalte waren die gewohnte Mischung aus Theorie- und Praxiseinheiten. Unter Anderem wurden den Teilnehmern vom ehemaligen Landestrainer Lubos Bilek Einblicke in die Trainingsgestaltung bei Profitriathleten gewährt. Lubos zeigte auch Möglichkeiten auf, wie man Training und Beruf erfolgreich unter einen Hut bringen kann.  Ein weiterer Schwerpunkt war die Dopingprävention, die für Diskussionsstoff unter den Trainern und der Referentin Nina Umhey sorgten.

In der Praxis wurden dem ein oder anderen auf der Matte seine körperlichen Grenzen aufgezeigt. Bei viel Spaß und Wettkampfeifer wurden beim „Ringen und Raufen“ verschiedene Übungen ausprobiert, die mit Sicherheit in den nächsten Trainingseinheiten umgesetzt und den Athleten einen ordentlichen Muskelkater bescheren werden.