/// News ///

/// News /// 17.07.2018

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Am morgigen Mittwoch gilt es für 66 sportlich begeisterte Schülerinnen und Schüler aus elf baden-württembergischen Schulen ihr Bestes beim Triathlon zu geben.

Im Rahmen des Schultriathlons der Sonnenlugerschule in Mengen wird in diesem Jahr auch wieder das Landesfinale von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA ausgetragen.
Elf Schulen sind mit jeweils sechs Starterinnen und Startern am Start. Jeder Teilnehmer muss hierbei einen kleinen Triathlon (150m Schwimmen, 2000m Radfahren, 700m Laufen) absolvieren und am Ende an seinen Mitstreiter den “Staffelstab” übergeben. Der sechste eines jeden Teams läuft dann ins Ziel ein und die aufsummierten Zeiten der Schüler bilden die Endzeit.
Das Siegerteam qualifiziert sich für das Bundesfinale im September in Berlin.

Der Verband wünscht allen Starterinnen und Startern einen erfolgreichen Wettkampf!