/// News ///

/// News /// 20.01.2016

Den Schneemassen getrotzt

Ski-Langlaufseminar war wieder ein voller Erfolg

Foto: Roland Brender

Am Wochenende vom 15. – 17.01.2016 fand erneut das Ski-Langlaufseminar des BWTV am Herzogenhorn statt.
Gab es im Vorfeld noch Bedenken, dass der Schnee nicht ausreichend sei, wurden alle eines besseren belehrt und pünktlich zum Wochenende öffnete der Himmel seine Pforten.

Unter der Leitung von Roland Brender (DSV-Skilehrer, Trainer A-Lizenz) gab es einen perfekten Ablauf trotz schwieriger Bedingungen durch den vielen Neuschnee.
Am Freitag Abend wurde mit einer kurzen Einheit die Theorie aufgefrischt, um dann am Samstag die praktischen Einheiten in den Vordergrund zu stellen. Nach einem gemeinsamen Beginn der 22 TeilnehmerInnen wurden diese dann in zwei Gruppen geteilt, um individuell auf die TeilnehmerInnen einzugehen und im Verlauf des Tages Videoaufnahmen zu erstellen.
Die Einheit am Abend stand unter dem Thema “Wie wachse ich meinen Ski richtig?”.
Am Sonntagmorgen gab es eine Auswertung der Videoanalyse mit einer anschließenden Praxiseinheit zur Umsetzung der Tipps, Hinweise und Informationen zur Fahrtechnik.
Den Abschluss bildete die Einführung in Alpine Fahrformen mit den Langlaufskiern.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und unserem Referententeam, wünschen noch viel Spaß bei der Anwendung des Gelernten und werden auch im Jahr 2017 wieder ein “Seminar im Schnee” anbieten.