/// News ///

/// News /// 22.05.2020

Vereinstraining läuft wieder an

Nachdem das Vereinstraining wochenlang nicht möglich war, freuen sich nicht nur die Triathleten, dass sie nun endlich wieder – wenn auch unter strengen Auflagen – gemeinsam trainieren können. Diesen Dienstag stieg beispielsweise die TSG Schwäbisch Hall “mit großer Freude” (Abteilungsleiter Timm Jahns) wieder ins Training ein.

Timm Jahns hat uns als Sinnbild für den Wiedereinstieg ins Training ein Foto von Kaderathlet Thorben Scholl geschickt, das für ihn sinnbildlich und aussagekräftig ist:

– Wir sind bereit für Sport
– Wir trotzen dem Virus
– Wir halten uns an die Regeln
– Wir sind heiß auf Triathlon
– Wir schaffen das nicht nur, wir machen das!

Mit dieser Einstellung sollten auch die weiteren Vereine ihr Training wieder aufnehmen und gemeinsam die Krise überwinden.

Der BWTV hat ein Konzept für den Wiedereinstieg ins Vereinstraining entwickelt, das als Leitlinie dienen kann und lediglich an die konkreten Bedingungen vor Ort angepasst werden muss. Dies kann im Kasten unten als PDF heruntergeladen werden.