/// News ///

/// News /// 10.11.2017

BaWü-Termine 2018 stehen fest

2018 wird es vier BWTV-Landesmeisterschaften geben: am 22.07. in Freiburg über die Olympische Distanz, am 04.08. in Ravensburg über die Sprintdistanz, am 19.08. in Malterdingen über die Mitteldistanz und am 08.09. in Winnenden im Swim&Run.

sl17_swi-start-w2_web

Die Triathletinnen und Triathleten im Land können sich auch 2018 wieder auf attraktive Landesmeistermeisterschaften freuen, der BWTV hat die Wettkämpfe an etablierte und bewährte Veranstalter vergeben.

Den Auftakt macht Freiburg, wo am Sonntag, 22. Juli erstmals die Meister über die Olympische Distanz ermittelt werden. Zwei Wochen später geht es nach Ravensburg, die nach der erfolgreichen Premiere in diesem Jahr erneut die Titelrennen über die Sprintdistanz veranstalten (Samstag, 04.08.). Beim südbadischen „Klassiker“, dem Breisgau-Triathlon in Malterdingen, findet am Sonntag, 19. August zum wiederholten Male die Meisterschaft über die Mitteldistanz statt. Und fast schon traditionell werden die Meister im Swim&Run am Samstag, 8. September im winnender Wunnebad gesucht.

Wie gewohnt, gehen die Meldungen direkt an die Veranstalter (das Meldeportal für den Freiburger Triathlon öffnet bereits am 1.12.), jeder Triathlet mit einem Startpass eines BWTV-Vereins kommt automatisch in die Meisterschaftswertung.

Für die BaWü-Meisterschaften im Duathlon hatte sich nur ein Veranstalter beworben, konnte aber aufgrund einer Terminüberschneidung leider nicht berücksichtigt werden.

Eine Übersicht über die Meisterschaften, die Liga- und Nachwuchscupwettkämpfe sowie weitere wichtige Wettkampftermine können Sie auf der Terminseite als PDF herunterladen.