/// News ///

/// News /// 27.11.2017

Stimmungsvolle Gala mit über 300 Gästen

Die Ehrungen der Sieger des LBS Cup Triathlon Nachwuchs sowie der national und international erfolgreichen Athleten des BWTV standen im Mittelpunkt der BWTV Triathlongala gestern in Uhingen. Umrahmt wurden die Ehrungen durch ein buntes Programm mit Bild- und Videopräsentationen, Live-Musik sowie Comedian und Triathlet Thomas Martins.

Laura Philipp, hier mit Moderator Achim Seiter, wurde bei der Gala gestern in Uhingen als Triathletin des Jahres geehrt. (Foto: Peter Mayerlen)
Laura Philipp, hier mit Moderator Achim Seiter, wurde bei der Gala gestern in Uhingen als Triathletin des Jahres geehrt. (Foto: Peter Mayerlen)

Über 300 Gäste feierten gestern einen stimmungsvolle Triathlon Gala des BWTV im Uditorium in Uhingen. Neben den Siegerinnen und Siegern des LBS Cup Triathlon Nachwuchs wurden auch die national und international erfolgreichen Athletinnen und Athleten des BWTV geehrt und die Landesmeister erhielten die BWTV Meistertrikots 2017.

Triathletin des Jahres wurde Laura Philipp,Triathlet des Jahres Frederik Henes, den Fotowettbewerb gewann das Foto „Fast and furious“ von Daniela Wörz. Daniel Unger und Moderator Achim Seiter erinnerten an Daniels WM-Sieg vor zehn Jahren, für etliche Lacher sorgte Comedian und Triathlet Thomas Martins und für die musikalische Umrahmung sorgte die Band „Eightyfive“.

Ein Höhepunkt war die Vorstellung des BWTV-Kaders 2018, angelehnt an das „Line-Up“ bei Ligawettkämpfen – inklusive kleiner Videoclips und einem Nebelwerfer.